Song des Tages: French Press von Rolling Blackouts Coastal Fever

Song des Tages: French Press von Rolling Blackouts Coastal Fever

 

“French Press” von Rolling Blackouts Coastal Fever heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Er befindet sich auf der gleichnamigen zweiten, am 10.03. via Sub Pop veröffentlichten EP der australischen Formation. Rolling Blackouts Coastal Fever spielen klassischen, melodiösen Gitarren-Indie-Pop uns das machen sie richtig gut. Viel Vergnügen mit “French Press” von Rolling Blackouts Coastal Fever (Beitragsbild: Rubin Utama).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentare

  • Frank Dostal

    “Melodiös” ?
    Scherzkeks, willst wohl mal prüfen, ob Du mit einem Text über einen Song, den Du gar nicht gehört hast, durchkommst.
    30-Zeichen Bandname viermal in einem 400-Zeichen Text.
    Setzen, 6 !

    • Hallo Frank, ich beliebe bei meiner Arbeit nicht zu scherzen. Es ist sogar bereits einer Band wie Hüsker Dü Melodik unsterstellt worden, insofern verstehe ich nicht, wieso dies im Fall von RBCF nicht erlaubt sein sollte. Aber, anyway, wenn ich richtig zähle, habe ich den Bandnamen dreimal erwähnt (der ist ja auch etwas kompliziert und die Leser sollen sich den doch merken), nur der Richtigkeit halber und um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen. Viele Grüße, Gérard

Kommentar schreiben