Ronja Maltzahn: Von der Traurigkeit – Song des Tages

Ronja Maltzahn Pressefoto Timezone Records

Neues Album von Ronja Maltzahn ist am 29.07.2022 erschienen

“Von der Traurigkeit” von Ronja Maltzahn heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Der Song befindet sich auf ihrem am 29.07.2022 bei Timezone Records veröffentlichten Album “Heimweh”. Es ist Maltzahns dritte und erstmals komplett in deutscher Sprache eingesungene Platte. Eine Antwort auf ihr 2020 erschienenes Album “Worldpop – Der Sound von Fernweh”. Die 28-Jährige Sängerin, Songwriterin und Multi-Instrumentalistin, die dieses Jahr aufgrund ihrer Dreadlocks und einer Konzertausladung im Mittelpunkt einer Diskussion über die sogenannte wie unerträgliche “kulturelle Aneignung” stand, ist 2021 mit dem Panikpreis der Udo-Lindenberg-Stiftung ausgezeichnet worden. “Ich bin traurig, obwohl ich glücklich bin”, heißt es im Lied “Von der Traurigkeit”. Maltzahn fängt dieses Gefühl in einer wehmütig-sehnsuchtsvollen, herzensschönen Songwriter-Folk-Ballade ein. Weitere Informationen sind auf der Homepage der Künstlerin erhältlich. Sounds & Books wünscht viel Vergnügen mit “Von der Traurigkeit”. (Beitragsbild: Pressefoto)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar schreiben