Roller Derby: Can’t See You – Song des Tages

Roller Derby: Can’t See You – Song des Tages

Die dritte Single der Hamburger Indie-Dream-Pop-Band Roller Derby ist erschienen

„Can’t See You“ von Roller Derby heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Die Hamburger Indie-Dream-Pop-Band hat bereits mit den ersten, jeweils ebenfalls bei Sounds & Books vorgestellten Singles „I Wish“ und „Flying High“ mehr als überzeugt. Auf ihrer dritten Single-Veröffentlichung entzückt das Trio mit einer vergleichsweise treibenden, überschwänglich-schwärmerischen, die Welt umarmenden Melodie. Eini weiterer exquisiter Song der vielversprechenden jungen Band aus der schönen Hansestadt an der Elbe. Das dazugehörige Video, in dem Sängerin Philine Meyer neben Laura-Sophie Warachewicz zu sehen ist, bildet den Abschluss der von Anja Gurres in Szene gesetzten Musikvideo-Trilogie. Weitere Informationen sind auf der Facebookseite der Band zu finden. Sounds & Books wünscht viel Vergnügen mit „Can’t See You“. (Beitragsbild von Anja Gurres)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar schreiben