Song des Tages: The Only One von Lilly Among Clouds

Song des Tages: The Only One von Lilly Among Clouds

  Die Würzburger Songwriterin Lilly Brüchner, alias Lilly Among Clouds, ist ein gern gesehener Gast bei Sounds & Books. Nach “Blood & History” und “The End” ist “The Only One” bereits der dritte Song des Tages in diesem Magazin. Heute Abend ist Lilly Among Clouds während der ausverkauften Ham.Lit live zu bewundern und als Vorgeschmack gibt es jetzt “The Only One” als heutigen Song des Tages. Lautstärke aufdrehen und die pulsierende Rhythmik und Dynamik dieses…

Lesen

Knust Acoustics: Lilly Among Clouds, The Caper und Ben Schadow Band

Knust Acoustics: Lilly Among Clouds, The Caper und Ben Schadow Band

Immer wieder lohnenswert: Die Knust Acoustics Sommersession in Hamburg Text und Fotos von Gérard Otremba Seit Anfang Juni ist die Open-Air-Veranstaltung Knust Acoustics Sommersession wieder im vollen Gange. Jeden Mittwoch spielen ab 18 Uhr jeweils drei Bands oder Solisten einen halbstündigen, in der Lautstärke dezenten Gig. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Künstler werden nach jedem Auftritt gesammelt. Am Dienstag wäre der Auftritt von Lilly Among Clouds, The Caper und der Ben Schadow Band…

Lesen

Song des Tages: The End von Lilly Among Clouds

Song des Tages: The End von Lilly Among Clouds

  Ein Piano, eine Stimme. Lilly Brüchner alias Lilly Among Clouds hat Sounds & Books bereits im November mit “Blood & History” begeistert und legt jetzt mit “The End” nach. Schwermütig, traurig, bewegend und wunderschön. Viel Spaß mit dem Song des Tages, “The End” von Lilly Among Clouds (Beitragsfoto: K&F Records).   Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Lesen

Song des Tages: Blood & History von lilly among clouds

Song des Tages: Blood & History von lilly among clouds

  Die in Würzburg beheimatete Lilly Brüchner tritt als lilly among clouds auf, verfügt über eine atemberaubende Stimme und betört einen mit ihrer Musik. Deshalb heißt der heutige Song des Tages “Blood & History” von lilly among clouds (Beitragsfoto: K&F Records).   Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Lesen

Die Songs des Jahres 2019 bei Sounds & Books

Die Songs des Jahres 2019 bei Sounds & Books

Die Liste der Songs des Jahres 2019 Bei 365 Songs des Tages, monatlichen Top-Ten-Zusammenfassungen, sowie etlichen auf zahlreichen Alben versteckten Kandidaten für diese Liste, muss ich bei den Songs des Jahres 2019 etwas weiter ausholen. So blieb mir gar nichts anderes übrig, als die Songs des Jahres von 50 im Jahr 2018 auf stolze 100 zu erweitern. Und natürlich stehen nicht die drei, vier oder fünf besten Songs aus den zehn besten Alben des Jahres…

Lesen

Top-Ten-Songs im September 2019

Top-Ten-Songs im September 2019

Die Liste der Top-Ten-Songs im September 2019 bei Sounds & Books Ein bärenstarker Musikmonat mit Veröffentlichungen der neuen Alben von u.a. Niels Frevert, Thees Uhlmann, Lilly Among Clouds und Rocko Schamoni liegt hinter uns, die alle einen wichtigen Einfluss auf die Liste der Top-Ten-Songs im September 2019 bei Sounds & Books ausübten. Immerhin vier deutsche Künstler tummeln sich also in der neuen Ausgabe unserer Monatscharts und was sind das für glorreiche Lieder, die sie uns…

Lesen

Luca Vasta: Scenes – Song des Tages

Luca Vasta: Scenes – Song des Tages

Neues Album von Luca Vasta ist am 06.09.2019 erschienen Sounds & Books kürt “Scenes” von Luca Vasta zum heutigen Song des Tages. Der Track befindet sich auf dem neuen, am 06.09.2019 bei Gelato Records veröffentlichten, “Stella” betitelten Album der aus Italien stammenden und in Berlin lebenden Songwriterin. Eine graziöse, stilvolle, edle und melancholische Songwriter-Pop-Ballade zwischen Freya Ridings und Lilly Among Clouds. Demnächst ist die 31-jährige Musikerin auf Tour und an folgenden Terminen live zu erleben:…

Lesen

Freya Ridings: Freya Ridings – Albumreview

Freya Ridings: Freya Ridings – Albumreview

Bewegende Balladen und schmissige Popsongs von Freya Ridings Freya Ridings wählte einen anderen als den herkömmlichen Weg. Die Londoner Songwriterin begann ihre Musikkarriere mit zwei Live-Alben („Live At Pancras Old Church“, „Live At Omera“) in den Jahren 2017 und 2018, legte dieses Jahr noch eine EP nach und veröffentlicht erst jetzt ihr erstes Studioalbum. Längst hat sich Freya Ridings mit Auftritten u.a. auf dem Reeperbahn Festival (Sounds & Books berichtete) einen Namen gemacht. Ihre Single…

Lesen
1 2 3 4