Nils Wülker: Decade Live – Albumreview

Nils Wülkers erstes Live-Album - Decade Live

Mehr als ein Erinnerungsstück von Nils Wülker

Atmosphäre – geht es bei Studioalben meist darum, dass jeder Ton in Detailarbeit genau an die richtige Stelle gesetzt wird, steht bei Live-Alben häufig die Atmosphäre über der Präzision. Im Hintergrund hören wir die Fans jubeln oder mitsingen und in dem Spiel der Musiker steckt eine ganz andere Energie. Diese Energie kennt auch der Jazz-Musiker Nils Wülker. Schon vor “Decade Live” brachte er 2010 eine kurze Live-EP heraus; dass sein zehntes Album nun aber ein komplettes Live-Album wird, war eine spontane Idee. Auf seiner Tour Ende 2017 nahm er probehalber die Konzerte auf; eigentlich nur, um auch selbst einmal den Sound vor der Bühne zu erleben. Das Ergebnis klang absolut überzeugend und so sollte an drei Konzertterminen im Februar 2018 die Live-CD entstehen.

Energie statt Sicherheit

Nils Wülker Decade Live Cover Warner MusicBlöd nur, wenn dann direkt beim ersten Konzert der Tour-Mischer krank fehlt und beim zweiten sein Mischpult ausfällt. Also zur Sicherheit auch die Probe aufnehmen? „Wir bekamen kalte Füße und nahmen uns vor, ein paar der Stücke schon beim Soundcheck aufzunehmen. Aber am Ende haben wir davon nichts verwendet. Vor Publikum zu spielen ist eben doch etwas anderes“, beschreibt Nils Wülker den Versuch auf Nummer Sicher zu gehen. “Decade Live” fängt aber nicht nur Stimmung und Energie ein – es ist eine Bestandsaufnahme für Wülker und seine Band. Durch mehrere Jahre Improvisation und Interaktion auf der Bühne, haben sich viele seiner Stücke stark verändert. Wer die Wülker-Klassiker im modernen Gewand erleben möchte, muss nun nicht mehr zwangsläufig zum Konzert gehen.

Wer ist Nils Wülker heute?

Klar, bei Konzertbesuchern erzeugt das Album noch mehr Bilder und ist noch intensiver. Schon am ersten, kristallklaren Trompetenton hört man aber, dass “Decade Live” mehr ist als das typische Erinnerungsstück. Hier sitzt auch in der Live-Situation jeder Ton – egal von welchem der Spitzenmusiker. Umso beeindruckender, wenn man beachtet, mit wie wenigen Versuchen diese CD aufgenommen wurde. So gelingt Nils Wülker der Spagat, sowohl die nostalgischen Konzertbesucher als auch die neuen Hörer zu erreichen. Sucht man nach der Entwicklung des Jazz-Musikers hört man sich quer durch seine neun Studio-Alben. Lautet die Frage aber „Wer ist Nils Wülker heute?“, bietet “Decade Live” die musikalische Antwort.

„Decade Live“ von Nils Wülker erscheint am 28.09.2018 bei Warner Music. (Beitragsbild: Jargon Zacharias)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar schreiben