Lydia Daher: Penetrante Realität – Videopremiere und Song des Tages

Lydia Daher: Penetrante Realität – Videopremiere und Song des Tages

Neue EP von Lydia Daher erscheint im Januar beim Augsburger Label Kleine Untergrund Schallplatten

Mit „Penetrante Realität“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigt Lydia Daher ihre neue, gleichnamige EP an. Die für den 11.12.2020 geplante Veröffentlichung des Mini-Albums mit sechs Tracks beim Augsburger Label Kleine Untergrund Schallplatten verschiebt sich auf den 22.01.2021. Die Songs entstanden in Zusammenarbeit mit dem Soundtüftler-Duo Übertrager. Die Berliner Musikerin und Lyrikerin, deren letztes Album „Wir hatten Großes vor“ wir an dieser Stelle besprachen, wandelt auf der EP wieder gekonnt zwischen Avantgarde, NDW, Art- und Indie-Pop. Mit dem titelgebenden Vorabtrack, der heute bei Sounds & Books seine Videopremiere feiert, zeigt Daher ihr Händchen für zugänglichen Indie-Pop-Sound. Ein gleichzeitig treibender wie nachdenklich-melancholischer Indie-Pop-Sound, der die wichtige Zeile „Ich habe Angst, und ich frag mich, ob Du das verstehst, vor der penetranten Realität“ perfekt in Szene setzt. Weitere Informationen sind auf der Homepage und Facebookseite der Künstlerin erhältlich. Sounds & Books wünscht viel Vergnügen mit der Videopremiere von „Penetrante Realität“. (Beitragsbild von Gerald von Folis)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar schreiben