Lucy Dacus: It’s Too Late – Song des Tages

Lucy Dacus credit Ashley Gellman

Lucy Dacus covert Carole King

“It’s Too Late” in der Version von Lucy Dacus heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Die amerikanischen Musikerin, deren 2021 veröffentlichtes Album “Home Video” wir an dieser Stelle besprachen, meldet sich mit gleich zwei Coversongs der großen Carole King zurück. Und weil “It’s Too Late” ganz zufällig mein Carole-King-Lieblingslied ist und Dacus daraus einen lässig-wehmütigen Indie-Pop-Track zaubert und man sowieso viel häufiger Carole King hören solle (auch in so wundervollen Interpretationen wie der von Dacus), kann ich dieses Cover nur dringend empfehlen. Und das von “Home Again” nicht minder, das gibt es heute als Zugabe noch dazu. Weitere Informationen sind auf der Homepage der Künstlerin erhältlich. Sounds & Books wünscht viel Vergnügen mit “It’s Too Late” und “Home Again”. (Beitragsbild von Ashley Gellman)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar schreiben