Liv Solveig: Why Were You Smiling – Song des Tages

Liv Solveig: Why Were You Smiling – Song des Tages

Debütalbum von Liv Solveig erscheint am 14.05.2021

Gefragt, worüber man circa vier Minuten lang lächeln kann, werden die Antworten ganz sicher verschieden und (nahezu sicher) nicht alle druckreif ausfallen. Weil dies hier aber keine statistische Erhebung ist, sondern die Rubrik „Song des Tages“, legen wir mit „Why Were You Smiling“ von Liv Solveig einfach mal eine naheliegende Antwort all jenen ans Herz und in die Ohren, bei denen der Song da nicht vielleicht sowieso schon liegt. Bitteschön. Gern geschehen. Dafür sind wir ja da.

Durch ihren eindringlichen Gesang und ein komplexes Arrangement entfaltet die norwegisch-deutsche Singer-Songwriterin in „Why Were You Smiling“ eine Klanglandschaft, durch die man, in herbstbunten Zwiebellook gekleidet, schlendern und rennen, in der man anhalten und sie einatmen will, die man erklimmen und rastlos darin versinken mag. Und zwar alles zeitgleich. Was sich widersprüchlich lesen mag, ist alles andere als das, sondern der atmosphärisch dichten Vielschichtigkeit Liv Solveigs „Scandinavian Symphonic Indie“ geschuldet. Reinhören – fühlt man dann schon! „Why Were Wou Smiling“ ist nicht nur vier Minuten Turboentschleunigung und lächelauslösender Reiz, sondern auch Singleauskopplung von Liv Solveigs am 14. Mai erscheinenden Albums „Slow Travels“.

Weitere Informationen gibt es auf Liv Solveigs Webseite, über Facebook und / oder Instagram. Sounds & Books wünscht viel Vergnügen mit „Why Were You Smiling“. (Beitragsbild von Kerstin Musl)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar schreiben