Kraków Loves Adana: Call Yourself New – Album Review

Kraków Loves Adana: Call Yourself New – Album Review

Die musikalische Reifeprüfung des Hamburger Indie-Pop-Duos Kraków Loves Adana

Ein gut gewählter, programmatischer Titel für das dritte Album von Kraków Loves Adana. Nach den beiden Longplayern Beauty und Interview hat sich das mittlerweile in Hamburg ansässige Indie-Pop-Duo von seinem Label getrennt und bringt seine Veröffentlichungen seither in Eigenregie heraus, wie die 2015 erschienene EP Contrast. Robert Heitmann, der männliche Part von Kraków Loves Adana, hat mit Better Call Rob ein eigenes Label gegründet, auf dem nun Call Yourself New das Licht dieser Welt erblickt hat. Es sei das bisher persönlichste Album und das erste mit „100 Prozent Kraków Loves Adana“, sagt Denis Cicek, der weibliche Part des Duos, über das neue Werk.

Die Sängerin und Songwriterin brilliert mit ihrer ausdrucksstarken Stimme, die zwischen Nico und Lana Del Ray changiert, und präsentiert zehn neuen Songs, die alle Möglichkeiten des Indie- und Dream-Pop ausloten. Der vorwärtstreibende Indie-Pop von „Illusion Of Control“ bleibt trotz der groovigen Clubkompatibilität stets geschmeidig und lässig. Ebenfalls tanzbar, jedoch mit mehr Dark Wave-Komponenten à la The Cure versehen, ist „Beautiful Lie“ und auch das Eröffnungsstück „Darkness Falls“ funktioniert wunderbar auf dem Indie-Parkett. Anmutig, erhaben, intensiv und doch voller Leichtigkeit tänzelt „False Alarm“ durch das Album, während „Dirty Drug“, „Not Another Sad Guitar“ und „Cold Glass“ die dunkle, aber wunderschöne Seite des Dream-Pop aufzeigen.

Eine sinistere Atmosphäre evoziert auch „Never Quite Right“, das mit verloren wirkenden Gitarrenklängen und Deniz Ciceks dunkler Stimmfärbung punktet. „Oh What A Drag“ wirkt im Vergleich zu den anderen Songs wie ein kleines Drama und das pianobetonte „Youth Unbroken“ entpuppt sich als eine liebenswerte Indie-Ballade. Der Weg in die musikalische Unabhängigkeit hat Deniz Cicek und Robert Hartmann, alias Kraków Loves Adana, gut getan. Call Yourself New ist ein offensichtlicher Beweis gesteigerten Selbstbewusstseins und die die musikalische Reifeprüfung von Kraków Loves Adana.

„Call Yourself New“ von Kraków Loves Adana ist am 24.03.2017 bei Better Call Rob erschienen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Kommentar schreiben