Juli Gilde: Stadtrand – Song des Tages

Juli Gilde: Stadtrand – Song des Tages

Debüt-Single der Songwriterin Juli Gilde ist erschienen

Sounds & Books kürt “Stadtrand” von Juli Gilde zum heutigen Song des Tages bei Sounds & Books. Mit ihrer Debütsingle hat die 19-jährige Songwriterin gleich den Sprung in unsere Geheimtipps-Rubrik geschafft. Bereite mit neun Jahren schrieb Gilde ihren ersten Song für die Hochzeit einer Verwandten, mit 15 bewarb sie sich bei der ZDF-Show “Dein Song” und erreichte das Finale. Nun steht eine EP in den Startlöchern, die mit dem unbeschwert-melancholischen “Stadtrand”, einer Hommage an ihre Kindheit und Jugend in Buchholz bei Berlin, eingeleitet wird. Und wer mit Zeilen wie “Wir hatten falsche Namen und Mörderspiele, illegale Fahrradrennen bis zur Eisdiele” aufwartet, hat schon gewonnen. Herrlicher, wie für die Repeat-Taste gemachter Songwriter-Folk-Pop im Stil von Nadine Fingerhut. Weitere Informationen sind auf der Instagramseite der Künstlerin erhältlich. Sounds & Books wünscht viel Vergnügen mit “Stadtrand”. (Beitragsbild: Single-Cover)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar schreiben