Fuck Yeah: Fay – Song des Tages

Fuck Yeah: Fay – Song des Tages

Aus dem Fuck Yeah-Album Funny Farm

Anfang Mai erschien mit Funny Farm das neue Album der Münchner Indie-Rock-Band Fuck Yeah. Darauf befindet sich auch „Fay“, der heutige Song des Tages bei Sounds & Books und die neueste Auskopplung der Platte. Die Story des Songs basiert auf dem gleichnamigen, 2017 bei Heyne Hardcore auch in deutscher Sprache veröffentlichten Roman des amerikanischen Autors Larry Brown.

Sänger und Gitarrist Markus Naegele nahm das Video zu „Fay“ in diesem Sommer in Missoula, Montana, auf, wo er den Autor James Lee Burke, seines Zeichens Freund und Fan des 2004 verstorbenen Larry Brown, besuchte. Im neuen Jahr gibt das Quartett wieder mal ein Konzert und tritt am Donnerstag, 10.01.2019, gemeinsam mit Zoo Escape und The Policians im Münchner Milla Club auf. Viel Vergnügen mit „Fay“ von Fuck Yeah (Beitragsbild von Bernd Bodtländer).

FUCK YEAH „Fay“ (official)

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.