French For Rabbits: Spirits – Album Review

Zauberhafter Dream- und Indie-Pop aus Neuseeland

von Gérard Otremba

French For Rabbits nennt sich das neuseeländische Duo Brooke Singer und John Fitzgerald. Mit Hilfe von Schlagzeuger Hikurangi Schaverien-Kaa und des Multiinstrumentalisten Ben Lemi nahmen Sängerin Brooke Singer und Gitarrist John Fitzgerald mit Spirits ihr Debütalbum auf, das sich musikalisch im Dream-Folk-Pop von Mazzy Star, Marissa Nadler, First Aid Kit, Boardwalk und Beach House wiederfindet. Songs wie „Woke Up To A Storm“ oder „Seafarer“ evozieren gar die zweite Seite des Hounds Of Love-Albums von Kate Bush. Brooke Singer verzaubert und berührt, ähnlich wie ihre neuseeländische Kollegin Hollie Fullbrook von Tiny Ruins, mit ihrer sanften, melancholischen, teils entrückten Stimme zutiefst. Fitzgerald lässt die Gitarre spielerisch um die Vocals seiner Bandpartnerin kreisen, Piano, Schlagzeug und gelegentlich eingestreute Streicherpassagen betten Brooks Gesang in eine einerseits sehr dichte, und andererseits in eine fast schwebende, illuminierende Atmosphäre ein. French For Rabbits komponieren wunderschöne, fragile Songs, die in ihrer zarten Mystik die Sehnsucht nach Natur, Wald, Nebel, Lichtung, See und Poesie wecken. Ob „Spirits“, „Cold“, „Goat“, „Hard Luck Stories“ oder „Nursery Rhymes“, alles elfenhafte, romantische, das Geborgenheitsgefühl auslebende Lieder. Für „Lean“ und „Gone Gone Gone“ verlassen French For Rabbits die heimeligen Gefilde und wagen sich an einem vergleichsweise flotten Gitarren-Indie-Pop. Dem traumhaften Ambiente können sie sich aber auch hier nicht entziehen. Spätestens bei der mit ergreifender Anmut vorgetragenen hymnischen Ballade „The Other Side“, bei der Singer und Fitzgerald ihre Dream-Pop-Folk mit dem Gitarren-Indie-Pop perfekt verschmelzen, liegt man French For Rabbits endgültig zu Füßen. Eine tröstliche Platte für all die kommenden Wintertage.

„Spirits“ von French For Rabbits ist am 24.10.2014 bei Pias erschienen.

French for Rabbits- Goat

Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.