Freie Mitarbeiter für Sounds & Books gesucht

Freie Mitarbeiter für Sounds & Books gesucht

Zur Verstärkung des Teams sucht Sounds & Books freie Mitarbeiter

Das seit Juli 2015 existierende Online-Magazin Sounds & Books hat sich in der Zwischenzeit als ein angesehenes Medium in der bunten journalistischen Welt des Internets etabliert. Um dieses Level auszubauen und die stets wachsende Reichweite (siehe Mediadaten) auch zukünftig zu steigern, benötigen wir neuen journalistischen Input durch weitere freie Mitarbeiter (selbstverständlich dürfen sich alle unabhängig von ihrem Geschlecht interessierte Menschen melden). Voraussetzung ist Deine Liebe und die Leidenschaft für die Rock- und Popmusik (auch Jazz ist möglich) und/oder für gute Literatur. Darüber hinaus überzeugst Du durch einen flüssigen und ansprechenden Schreibstil (dabei bleibt es jeder Person selbst überlassen, Gendersternchen zu benutzen). Journalistische Kenntnisse sind von Vorteil. Das Arbeitsspektrum bei Sounds & Books reicht von Album- und Konzertreviews, über Buchrezensionen, bis hin zu Interviews und Künstlerporträts. Leider können wir Dir kein monetäres Entgelt für Deine Beiträge anbieten, aber Streams, Downloads, CD- und Buchrezensionsexemplare sowie Konzertakkreditierungen (nicht immer, aber fast immer) für die jeweiligen Artikel. Wenn Du Dich angesprochen fühlst, so schicke uns Deine Unterlagen an folgende Mailadresse:

info@soundsandbooks.com

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.