Fenne Lily: On Hold – Album Review

Fenne Lily: On Hold – Album Review

Entrückte Indie-Pop-Schönheit und zarter Folk auf Fenne Lilys Debütalbum On Hold

Man kann nur hoffen, dass sich der Streaming-Hype um Fenne Lily auch auf den Kauf ihres Debütalbums On Hold überträgt. Die 20-jährige Engländerin erreichte bereits mit ihrem ersten veröffentlichten Song, „Top To Toe“, die Marke von mehr als 20 Millionen Streams auf Spotify. Von ihrem reduzierten Singer-Songwriter-Folk des ersten Songs distanziert sich die im ländlichen Dorset aufgewachsene Fenne Lily schon fast entschuldigend. Sie möchte nicht als Folksängerin gesehen und in die eine bestimmte Schublade gesteckt werden.

Fenne Lily On Hold AlbumcoverAber die Fans der frühen Stunde sollten keine Angst bekommen, denn spärlich instrumentierte Songs gibt es auf Fenne Lilys erster Platte, auf der sie sich berührend mit der Liebe und ihren manchmal negativen Folgen auseinandersetzt, noch mehr als genug. „More Than You Know“ zum Beispiel ist so ein intimer, lediglich auf einer akustischen Gitarre basierender Track, der einem mit seiner fragilen Traurigkeit das Herz zerreißt. Auch „Bud“ evoziert das Gefühl einer schmerzlichen Erfahrung, so zerbrechlich wirkt hier Fenne Lilys Gesang. Lilys strahlende, klare, fast sakral anmutende Stimme ist ihr großes Faustpfand. Sehr innig und verletzlich wirkt auch noch „Brother“, während Lily dem filigranen Folk von „For A While“ noch eine sanfte Dream-Pop-Note hinzufügt.

Denn Fenne Lily ist eben mehr als nur eine Folk-Sängerin und das stellt sie gleich zu Beginn bei „Car Park“ unter Beweis, das mit seiner entrückten Indie-Pop-Schönheit einen Albumauftakt nach Maß bildet und zum Repeattastensong mutiert. Von ähnlicher Intensität zeugt das nachfolgende „Three Oh Nine“, in dem Fenne Lily in die Entrücktheit noch eine offensichtliche Melancholie hineinlegt. Ein weiteres Highlight ist der bei Sounds & Books bereits als Song des Tages dekorierte Titeltrack „On Hold“, ein legerer und doch sehnsüchtiger Song, Fenne Lilys Gesang anbetungswürdig. On Hold ist die Geburtsstunde der ausgezeichneten Songwriterin Fenne Lily. Eine Songwriterin, die viele Musikherzen im Sturm erobern wird.

„On Hold“ von Fenne Lily erscheint am 06.04.2018 bei Chiverin / INgrooves (Beitragsbild: Fenne Lily by Hollie Fernando).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar schreiben