DIN Martin: Hooray – Song des Tages

DIN Martin: Hooray – Song des Tages

Neue Single der Indie-Pop-Band DIN Martin ist erschienen

Sounds & Books kürt „Hooray“ von DIN Martin zum heutigen Song des Tages. Mit dieser Single-Veröffentlichung feiert die Band um Sänger Martin Hommel ihr 10-jähriges Bestehen. Im Songtext verarbeitet Hommel seine psychische Leidensphase nach seiner Hirntumor-Diagnose, anschließender OP und Heilung. „Ich habe angefangen zu reden – über die Krankheit und meine Angst. Immer und immer wieder, mit jedem, der es hören wollte. Reden – so dumm das klingt – für mich als Mann, Anfang dreißig, eine völlig neue Erfahrung. Ich habe dann aber auf einmal, trotz der Angst, so viele schöne Dinge gefunden – Begegnungen, Hoffnungen, Liebe. Der Song soll genau das einfangen. Ich glaube es ist so zwingend wichtig, dass wir anfangen zu reden. Über Angst, Depression, Gefühle, was auch immer uns kaputt macht. Denn genau dann werden wir Teil des Ganzen und finden das Schöne in der Tragödie“, sagt Hommel. Musikalisch fängt die Leipziger Band das Thema mit einem fragilen Indie-Dream-Pop-Song ein. Weitere Informationen sind auf der Bandhomepage erhältlich. Sounds & Books wünscht viel Vergnügen mit „Hooray“. (Beitragsbild: Pressefoto)  

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar schreiben