David Yaffe: Joni Mitchell – Ein Porträt

David Yaffe: Joni Mitchell – Ein Porträt

Weihnachts-Geschenk-Tipps im Adventskalender 2021 bei Sounds & Books. Heute mit dem Buch “Joni Mitchell – Ein Porträt” von David Yaffe

Ein Porträt heißt der lapidare wie schnörkellose und konkrete Titel der deutschen Übersetzung von David Yaffes Joni-Mitchell-Biographie. Aber was ist das für ein Porträt! Auf knapp 600 Seiten erstreckt sich die Ausführung des amerikanischen Autors und Professors für Geisteswissenschaften über die kanadische Songwriterin. Und das hat auch alles seinen Sonn, schließlich feierte Joni Mitchell, die uns diverse Musik-Meisterwerke wie „Blue“, „Court And Spark“ und „Hejira“, um nur drei ihrer wichtigsten Alben zu nennen, schenkte, dieses Jahr ihren 78. Geburtstag und blickt dementsprechend auf eine lange und bewegte Karriere zurück. In insgesamt 33 Kapiteln zeichnet David Yaffe Joni Mitchells Leben nach.

Magische Momente mit Joni Mitchell

David Yaffe Joni Mitchell Cover Verlag Matthes & Seitz

Die von einer zwiespältigen Beziehung zu ihrer Mutter geprägte Kindheit in Saskatchewan, die Polio-Erkrankung und ihre Folgen, die Hinwendung zur Malerei und Musik, der Besuch der Kunsthochschule in Toronto, die Geburt einer Tochter in jungen Jahren, die Mitchell zur Adoption freigibt, der Aufstieg zur Stimme des Laurel Canyon, ihre Liebesbeziehungen Leonard Cohen, David Crosby, Graham Nash und James Taylor die einsetzenden Erfolge in den frühen 70er-Jahren, die Durststrecke der 80er, die Wiederkehr Mitte der 90er. Das alles erzählt Yaffe in einem sehr legeren Ton, mithin begeisternd und mitreißend mit magischen Momenten, so magisch wie die Musik Joni Mitchells. Eine lesenswerte Huldigung der großen Meisterin.

„Joni Mitchell – Ein Porträt“ von David Yaffe ist in der Übersetzung von Michael Kellner bei Matthes & Seitz erscheinen. (Beitragsbild: Buchcover)

Erhältlich bei unseren Partnern:

Unterstützen Sie Sounds & Books

Auch hinter einem Online-Magazin steckt journalistische Arbeit. Diese bieten wir bei Sounds & Books nach wie vor kostenfrei an.
Um den Zustand zukünftig ebenfalls gewährleisten zu können, bitten wir unsere Leserinnen und Leser um finanzielle Unterstützung.

Wenn Sie unsere Artikel gerne lesen, würden wir uns über einen regelmäßigen Beitrag sehr freuen.

Spenden Sie direkt über PayPal oder via Überweisung.

Herzlichen Dank!

Kommentar schreiben