Song des Tages: Leuchtreklamenpoesie von Odeville

Song des Tages: Leuchtreklamenpoesie von Odeville

  Ein souveräner Spagat zwischen Indie-Pop und Mainstream-Rock gelingt der Hamburger Band Odeville mit ihrer neuen Single „Leuchtreklamenpoesie“. Deshalb heißt der heutige Song des Tages, „Leuchtreklamenpoesie“ von Odeville (Beitragsfoto: Melanie Biesenbach). Viel Spaß!   Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Lesen

Song des Tages: Oh Chérie von Milliarden

Song des Tages: Oh Chérie von Milliarden

  Die Berliner Band Milliarden veröffentlicht heute das Video zu ihrem Song „Oh Chérie“ (Beitragsfoto: Rulia Räuberhände). Und weil diese zupackende und eingängige Variante des Punk-Rock so unendlich viel Laune macht, ist „Oh Chérie“ von Milliarden der heutige Song des Tages:   Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Lesen

Song des Tages: 3 Miles High von Travis

Song des Tages: 3 Miles High von Travis

  Am 29.04.2016 erscheint nun also das neue Album von Travis. Dauert zwar noch ein paar Wochen, aber bis dahin vertrösten wir uns mit dem heutigen Song des Tages, „3 Miles High“ aus dem neuen Travis-Album (Beitragsfoto: Caroline International / Universal).   Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cache.vevo.com zu laden. Inhalt laden

Lesen

Song des Tages: Blackbird von On Dead Waves

Song des Tages: Blackbird von On Dead Waves

  Geheimnisvollen, versponnenen, düsteren Indie-Pop, der stilistisch an The Walkabouts erinnert, präsentiert uns die Band On Dead Waves, deren Debütalbum im Frühjahr dieses Jahres bei Mute (auch Beitragsfoto) erscheinen soll. Hier schon mal mit „Blackbird“ ein erster Höreindruck. Viel Spaß mit dem heutigen Song des Tages:   Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.Mehr erfahren Video laden Vimeo immer entsperren  

Lesen

Song des Tages: Lighthouse von Go March

Song des Tages: Lighthouse von Go March

  Im benachbarten Belgien ist die Band Go March beheimatet. Aus ihrem unlängst veröffentlichten, selbstbetitelten Debütalbum hören wir das Stück „Lighthouse“. Viel Spaß mit der belgischen Variante des Elektro-Post-Punk von Go March (Beitragsfoto: Tim LeBacque).   Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Lesen

Song des Tages: Hour von Porches

Song des Tages: Hour von Porches

  Hinter Porches verbirgt sich der aus Pleasentville, New York, stammende Musiker Aaron Maine. Am 05.02.2016 erscheint mit Pool das zweite Album seines Projekts Porches. Daraus hören wir den heutigen Song des Tages, den wunderschönen melancholischen Synthie-Pop-Song „Hour“.   Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cache.vevo.com zu laden. Inhalt laden

Lesen

Song des Tages: Oversized von Basement

Song des Tages: Oversized von Basement

  Am 29.01.2016 veröffentlicht die englische Alternative-Indie-Band Basement ihr neues Album Promise Everything. Daraus hören wir den heutigen Song des Tages, „Oversized“ (Beitragsfoto: Harley Pethybridge). Viel Spaß mit diesem melancholischen Indie-Pop-Song von Basement.   Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.tape.tv zu laden. Inhalt laden Oversized von Basement auf tape.tv.  

Lesen

Song des Tages: Karnickelkotzen von Simon & Jan

Song des Tages: Karnickelkotzen von Simon & Jan

  Es hat etwas gedauert, aber dieses Lied über die schöne neue Social Media-Welt musste einfach ein Song des Tages werden. Die Texte des Songwriter-Duos Simon & Jan sind witzig, hintersinnig und originell und „Karnickelkotzen“ ein Highlight ihres bisherigen Schaffens (Beitragsfoto: Simon & Jan). Viel Spaß mit „Karnickelkotzen“, aufgenommen bei den Kollegen der Hamburger Küchensessions.   Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Lesen
1 194 195 196 197 198 202