Song des Tages: Light Up Dark von The Sigourney Weavers

Song des Tages: Light Up Dark von The Sigourney Weavers

  „Light Up Dark“ von The Sigourney Weavers heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Das schwedische Quintett hat im Oktober sein neues Album mit dem Titel Noir via Rookie Records veröffentlicht und ist damit momentan in Deutschland auf Tour. Am 10.12. spielen The Sigourney Weavers dann im Hamburger Club Freundlich + Kompetent. Und nun viel Vergnügen mit dem enthusiastischen Power-Pop von The Sigourney Weavers, viel Vergnügen mit „Light Up Dark“ (Beitragsfoto:…

Lesen

Song des Tages: Oh My God von Owen Rabbit

Song des Tages: Oh My God von Owen Rabbit

  Für den heutigen Song des Tages sorgt der australische Muliti-Intsrumentalist Owen Rabbit mit „Oh My God“. Rabbits aktuelle Single „Oh My God“ ist auf seiner just erschienenen EP One zu finden. Elektronische Beats, geloopte Vocals, fette Soundflächen und trotzdem klingt Owen Rabbits Stimme sehnsüchtig, leidend und zart. Und demnächst ist Owen Rabbit auf Tour und in folgenden Städten zu sehen: 29.11. Köln: Popanz 03.12. Düsseldorf: Fit 04.12. Berlin: Auster Club  06.12. München: Feierwerk  07.12….

Lesen

Song des Tages: My Reflection von King Washington

Song des Tages: My Reflection von King Washington

  „My Reflection“ heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist die neue Single der aus Los Angeles stammenden Indie-Rock-Band King Washington. Ein Indie-Rock, der mit Harmoniegesängen und viel Sixties- und Seventies-Pop-Appeal arbeitet, der groovt, Soul hat und eine catchy Melodie. Viel Vergnügen mit „My Reflection“ von King Washington (Beitragsbild: Pressefoto).

Lesen

Song des Tages: Eigentumswohnung von Christiane Rösinger

Song des Tages: Eigentumswohnung von Christiane Rösinger

  Für den 24.02.2017 ist das neue Album von Christiane Rösinger via Staatsakt / Caroline International angekündigt. Das wird den Titel Lieder ohne Leiden tragen und daraus hören wir mit „Eigentumswohnung“ den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books. Und den Charme diverser Hits ihrer ehemaligen Band Lassie Singers findet man bei Christiane Rösingers neuem Song „Eigentumswohnung“ auch wieder. Viel Vergnügen mit „Eigentumswohnung“ von Christiane Rösinger (Beitragsbild: Doro Tuch).  

Lesen

Song des Tages: She von Alice Phoebe Lou

Song des Tages: She von Alice Phoebe Lou

  Die Berliner Musikerin Alice Phoebe Lou hat unlängst ein Live-Video ihres bisher unveröffentlichten Songs „She“ herausgebracht. Und „She“ ist dann auch der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Außerdem stehen drei Konzerttermine von Alice Phoebe Lou im Januar fest, und zwar folgende: 18.01.17 Köln – Blue Shell 19.01.17 Frankfurt – Brotfabrik 20.01.17 Hamburg – Nochtspeicher Nun aber viel Vergnügen mit „She“ von Alice Phoebe Lou (Beitragsbild: Robert Paul Kothe)  

Lesen

Song des Tages: Couple Of Times von Drive Darling

Song des Tages: Couple Of Times von Drive Darling

  Die in Stuttgart und Heilbronn beheimatete Alternative-Rock-Band Drive Darling hat dieses Jahr ihre Debüt-EP Mountains veröffentlicht. Daraus hören wir mit „Couple Of Times“ den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books. Darüber hinaus gehen Drive Darling im Dezember und Januar auf Tour und sind an folgenden Terminen live zu erleben: 16.12.  Berlin: Hangar 49 17.12.  Leipzig: Flowerpower 18.12.  Bremen: Lichter der Neustadt 19.12.  Hamburg: Pooca Bar 20.12. Köln: Blue Shell 13.01. Künzelsau: Kokolores…

Lesen

Song des Tages: Wake Me Up von Mani Orrason

Song des Tages: Wake Me Up von Mani Orrason

  Er ist 18 Jahre jung und ein großes Talent. Der isländische Songwriter Mani Orrason hat unlängst seine EP Wake Me Up veröffentlicht. Daraus hören wir nun den Titeltrack als heutigen Song des Tages bei Sounds & Books. Viel Vergnügen mit „Wake Me Up“ von Mani Orrason. Und den Namen bitte merken… (Beitragsbild: Pressefoto)

Lesen

Song des Tages: Time von Moonlight Breakfast

Song des Tages: Time von Moonlight Breakfast

  „Time“ des rumänischen Electro-Pop-Trios Moonlight Breakfast heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. „Time“ ist auch gleichzeitig der Titeltrack ihres am 21. Oktober veröffentlichten neuen Albums. Nun aber viel Vergnügen mit dem charmanten Indie-Disco-Electro-Pop von Moonlight Breakfast, viel Vergnügen mit „Time“ (Beitragsbild: Pressefoto)

Lesen

Song des Tages: Tanz für mich allein von Maxine Kazis

Song des Tages: Tanz für mich allein von Maxine Kazis

  Die mittlerweile in Berlin wohnende Musikerin Maxine Kazis hat Anfang November ihr Debütalbum Die Evolution der Maxine Kazis veröffentlicht. Daraus hören wir den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, „Tanz für mich allein“. Viel Vergnügen mit dem von Peter Plate (Rosenstolz) produzierten Songwriter-Club-Deutsch-Pop von Maxine Kazis, viel Vergnügen mit „Tanz für mich allein“ (Beitragsbild: Ferran Casanova).  

Lesen
1 107 108 109 110 111 122