The Magic Numbers live in Hamburg

Die englische Indie-Pop-Band überzeugt im Hamburger Knust mit melancholischen Balladen und tanzbaren Up-Tempo-Nummern von Gérard Otremba Man möchte die vier Bandmitglieder der Magic Numbers am liebsten ständig knuddeln für ihren wunderbaren Gute-Laune-Pop. Besonders nach einem so grandiosen Aufritt, wie im Hamburger Knust am 17.10.2010. Gitarrenpop mit Melodien zum Verlieben Die grenzenlose Melodieverliebtheit der zwei Geschwisterpaare Michele und Romeo Stodart sowie Angela und Sean Gannon erklingt omnipräsent in jedem Song. Das Londoner Quartett kreuzt die Harmoniegesänge…

Lesen

Wilco live 2010 in Offenbach, Hamburg und Berlin

Wilco live 2010 in Offenbach, Hamburg und Berlin

Großes Kino: Wilco auf Deutschlandtour von Gérard Otremba Das musikalische Spektrum der Chicagoer Band Wilco ist schlicht phänomenal. Sicherlich die wandlungsfähigste Rock-Pop-Combo seit den Beatles. Und die genialste aktive zudem. Das beweisen sie seit 1994 auf jedem neuen Album und sie bewiesen es live auf ihrer letzten Deutschland-Tour. Von Fanfaren begleitet, betreten Jeff Tweedy und seine Bandkollegen das Offenbacher Capitol, zweifellos eines der schönsten Konzertsäle Deutschlands, und schon geht es ab. Mit Wilco-The Song eröffnen…

Lesen
1 36 37 38