Arne Dahl: Hass – Thriller

Arne Dahl: Hass – Thriller

Und wieder: Ein packender Polit-Thriller von Arne Dahl von Gérard Otremba Arne Dahl hat die besondere Begabung, dem Leser ein Gen zu verpflanzen. Es handelt sich hierbei um das Pageturner-Gen, ein besonders schnell wirksames, außerordentlich nachhaltiges Gen, einer hoch

Lesen

Richard Stark: The Hunter – Kriminalroman

Eine Sternstunde des Hard Boiled Krimis von Gérard Otremba Gestatten: Sein Name ist Parker. Einfach nur Parker. Sein Beruf: Krimineller. Und hier kommt Beruf noch von Berufung. Einmal im Jahr zieht Parker ein Ding durch, das ihm das Auskommen für die nächsten Monate sichert, bevor die nächste krumme Tour ansteht. Seit 18 Jahren ist Parker ganz der Profi in seinem Metier und jetzt

Lesen

Jan Seghers: Die Sterntaler-Verschwörung – Kriminalroman

Jan Seghers: Die Sterntaler-Verschwörung – Kriminalroman

Kommissar Robert Marthaler deckt einen politischen Komplott auf von Gérard Otremba Es war eine denkwürdige, verstörende und undurchsichtige hessische Landtagswahl im Januar 2008. Nach jahrelanger, von Lügen, ausländerfeindlichen Parolen und schwarzen Koffern dominierter CDU-Herrschaft unter Ministerpräsident Roland Koch, verlor dessen Partei satte 12 %. Eine Regierungsbildung mit Koalitionspartner

Lesen

Volker Kutscher: Märzgefallene – Kriminalroman

Volker Kutscher: Märzgefallene – Kriminalroman

Die perfekte Fortsetzung einer der wichtigsten deutschen Krimireihen von Gérard Otremba Die Zeiten haben sich geändert. In Märzgefallene, dem fünften Fall um Kommissar Gereon Rath, ist der Kölner Autor Volker Kutscher im Jahre 1933 angekommen. Die Nazis sind an der Macht, Adolf Hitler von Reichspräsident Hindenburg zum Reichkanzler ernannt, und die Reichstagswahl am

Lesen

Arne Dahl: Der elfte Gast – Kriminalroman

Das fehlende Glied in der Kette von Gérard Otremba Mit Der elfte Gast hat Arne Dahl einen höchst ungewöhnlichen und eigenwilligen Kriminalroman geschrieben. Das auf zehn Bände angelegte Opus über die sogenannte A-Gruppe erfährt mit Der elfte Gast eine leicht skurrile Fortsetzung. Im Prinzip greift der schwedische Autor Jan Arnald, der unter dem Pseudonym

Lesen

Arne Dahl: Neid

Neuer, großartiger Thriller des schwedischen Autors Arne Dahl von Gérard Otremba „Krieg, Gewalt und Verbrechen sind und bleiben die besten Geschäftsideen in dieser Welt“, sagt Paul Hjelm, der Chef der Opcop-Gruppe in Arne Dahls neuem Thriller Neid, bereits ein Jahr nach Zorn, wie üblich im Piper Verlag, erschienen. Es ist einerseits zwar ein zynischer Satz, andererseits von Hjelm gar nicht wirklich so gemeint, denn am Wahrheitsgehalt

Lesen

Wolfgang Schorlau: Am zwölften Tag

Spannend, aufwühlend und aufklärend: Georg Dengler ermittelt in der Fleischindustrie von Gérard Otremba Für Georg Dengler beginnt der neue Fall mit dem Auftauchen seiner Ex-Frau Hildegard. Die ist völlig durch den Wind, weil sich ihr gemeinsamer Sohn seit drei Tagen nicht mehr aus seinem Barcelona-Urlaub gemeldet habe. Der ehemalige BKA-Fahnder und nun in Stuttgart ansässige Privatdetektiv versucht zu beschwichtigen, schließlich sei Jakob Dengler bereits volljährig, ein Urlaub mit Freunden, ohne sich jeden Tag bei „Mama“…

Lesen

Elizabeth George: Nur eine böse Tat

Elizabeth George: Nur eine böse Tat

Mit Thomas Lynley und Barbara Havers in die Toskana von Gérard Otremba Sie sind schon ein Phänomen, die Kriminalromane von Elizabeth George. Seit 25 Jahren ermittelt nun der adelige  Inspector Thomas Lynley, dem Elizabeth George mit Barbara Havers ein aus proletarischen Verhältnissen stammenden Gegenpol an die Seite gestellt hat. Mit dem sensationellen Debüt „Gott schütze dieses Haus“ nahm die Serie  1989 in Deutschland ihren Anfang – das Original erschien 1988 unter dem Titel „A Great…

Lesen

Christian Gailus: Dierk Gewesen und das Geheimnis von Glamour City

Christian Gailus: Dierk Gewesen und das Geheimnis von Glamour City

Dierk Gewesen schlägt zurück. Durchgedrehter, witziger Pulp-Krimi-Sience-Fiction aus Hamburg von Gérard Otremba Der in Hamburg geborene Autor Christian Gailus läßt seinen Kommissar Dierk Gewesen wieder auf die Leser los. Dierk Gewesen ist kein 08/15-Kommissar, wie wir ihn aus ach so vielen Kriminalromanen kennen. Dierk Gewesen ist die obercoolste Sau auf diesem Planeten. Und in Paralleluniversen sowieso, wie wir aus der Lektüre seines zweiten Falls Dierk Gewesen und das Geheimnis von Glamour City nun wissen. Dierk…

Lesen
1 2 3 4 5