Charly Bliss: Young Enough – Albumreview

Charly Bliss: Young Enough – Albumreview

Hohes Euphorie-Level auf dem zweiten Charly Bliss-Album „Young Enough“ heißt das neue Album der New Yorker Band Charly Bliss. Es ist nach „Guppy“ von 2017 der zweite Longplayer des Quartetts aus Brooklyn. War der Power-Pop des Debüts noch von Grunge, Punk und Alternative-Rock inspiriert, finden Eva Hendricks (Gesang, Gitarre), Spencer Fox (Gitarre, Gesang), Dan Shure (Bass, Gesang) und Sam Hendricks (Schlagzeug) nun den Weg zu noch wesentlich eingängigeren Melodien und prägnanteren Hooks. Blondie und Black…

Lesen

Krief: Tonight – Single-Video-Premiere

Krief: Tonight – Single-Video-Premiere

Neues Krief-Album „Dovetale“ erscheint im Juni Wir freuen uns, euch „Tonight“ von Krief als Video-Premiere bei Sounds & Books vorstellen zu können. Mit seiner aktuellen Single kündigt der kanadische Songwriter sein neues Album, „Dovetale“, an, das am 07.06.2019 bei Indica / Popup Records erscheint. Für den in Montreal ansässigen Patrick Krief, einst Co-Autor und Gitarrist der Band The Dears, der auf seinem neuen Longplayer alle Instrumente selbst einspielte, ist es das „positivste Album“ seiner Karriere….

Lesen

Desert Souls: Dust In My Eyes – Song des Tages

Desert Souls: Dust In My Eyes – Song des Tages

Erstes Video der Augsburger Garage-Surf-Rock-Band Desert Souls „Dust In My Eyes“ von Desert Souls heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Die Band ist in Augsburg beheimatet, genauso wie das wunderbare Label Kleine Untergrund Schallplatten, wo das Sextett im Oktober seine Mini-LP „Back To The Coast“ veröffentlichen wird. Der Clip für „Dust In My Eyes“ wurde bei einer Live-Session für die Kegelbahnkonzerte im Augsburger Provino Club gedreht und aufgenommen, inspiriert vom Surf-Psych-Garage-Beat-Rock-Sound…

Lesen

We Brought A Penguin: Louder In The Dark – Song des Tages

We Brought A Penguin: Louder In The Dark – Song des Tages

Neues Album von We Brought A Penguin soeben erschienen „Louder In The Dark“, der heutige Song des Tages bei Sounds & Books, ist die aktuelle Auskopplung des neues Albums von We Brought A Penguin. Das trägt den Titel „Vital Signs“ und ist am 04.05.2019 erschienen. Mittlerweile zu einem Quartett angewachsen, zeigt die Nürnberger Band um Sänger und Gitarrist Hannes Hengster mit „Louder In The Dark“, wie frisch und tanzbar Indie-Pop-Rock mit New-Wave-Attitüde aus Detschland sein…

Lesen

Fortuna Ehrenfeld: Helm ab zum Gebet

Fortuna Ehrenfeld: Helm ab zum Gebet

Fortuna Ehrenfeld in kompakter und großer Form Er hat schon vor zwei Jahren so ziemlich alles richtig gemacht. Der Martin Bechler von Fortuna Ehrenfeld. Damals erschien das im Alleingang aufgenommene zweite, und bei Sounds & Books besprochene Album des Multiinstrumentalisten, „Hey Sexy“, das dem deutschsprachigen Liedermacher-Pop einige exzellente Momente bescherte. Für „Helm ab zum Gebet“, dem dritten Album von Fortuna Ehrenfeld, hat Bechler nun Schlagzeuger Paul Weißert sowie Jenny Thiele (Keybord, Synthesizer, Vocals) zu den…

Lesen

Highest Sea: I’m On The Moon – Song des Tages

Highest Sea: I’m On The Moon – Song des Tages

Neue Single von Highest Sea soeben erschienen Mit „I’m On The Moon“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigen Highest Sea ihre neue EP „Haven“ an, die zu einem späteren Zeitpunkt bei Duchess Box Records erscheinen wird. Hinter dem Bandnamen steckt die französische Sängerin und Songwriterin Leila Zanzibar, die es von Nizza über Paris nach Berlin verschlagen hat und deren Gruppe nun zu einem Quartett angewachsen ist, zu dem Theo Taylor am…

Lesen

Adam Bałdych Quartet – Sacrum Profanum

Adam Bałdych Quartet – Sacrum Profanum

Der polnische Geiger Adam Bałdych findet einen neuen Weg Dass er spielen kann, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Laut FAZ ist Adam Bałdych „zweifellos der größte lebende Geigentechniker des Jazz“. Ein Ruf, den er sich durch geschmackvolle Aufnahmen und leidenschaftliche Live-Shows erspielt hat. Mit „Sacrum Profanum“ verlässt der polnische Geiger nun die gewohnten Pfade und widmet sich der sakralen und Alten Musik. Die zeitlose Schönheit der mystischen Musik „Ich beschloss, mich der ,heiligen Musik‘…

Lesen

Ferris und Sylvester: Flying Visit – Song des Tages

Ferris und Sylvester: Flying Visit – Song des Tages

Neue Single von Ferris und Sylvester unlängst erschienen „Flying Visit“ von Ferris & Sylvester heißt der heutige Song des Taga bei Sounds & Books. Seit dem Auftritt des britischen Folk-Rock-Pop-Blues-Duos auf dem Reeperbahnfestival 2018 gehören die beiden zum festen Bestandteil des Sounds & Books-Programms. Die sehnsüchtige, mit elegischen Streichern veredelte Songwriter-Folk-Ballade entzückt wieder wie so viele andere Songs der beiden Londoner. Viel Vergnügen mit „Flying Visit“ von Ferris und Sylvester. Weitere Informationen sind auf der…

Lesen

Kai Wieland: Meine Top-Ten-Alben

Kai Wieland: Meine Top-Ten-Alben

Der Schriftsteller Kai Wieland stellt seine zehn Lieblingsalben vor Zuletzt hatten wir die Liste der Top-Ten-Alben von Michael Kleeberg im Programm, nun präsentiert uns Kai Wieland seine zehn Lieblingsalben. Der in Stuttgart ansässige Autor hat letztes Jahr seinen auch bei Sounds & Books besprochenen Debütroman „Amerika“ bei Klett-Cotta veröffentlicht. Ein hervorragender Roman, der es konsequenterweise in die Liste der zehn besten Bücher des Jahres 2018 geschafft hat. Erfreulicherweise hat sich Kai Wieland bereit erklärt, eine…

Lesen

Hamish Anderson: No Good – Song des Tages

Hamish Anderson: No Good – Song des Tages

Neues Album von Hamish Anderson soeben erschienen „No Good“ von Hamish Anderson heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. „No Good“ ist der Eröffnungstrack des zweiten, am 03.05.2019, erschienenen Albums „Out Of My Head“ des australischen Songwriters. Ein Track, der Rock, Blues und Pop vereint, der den Rolling Stones, Tom Petty und Ryan Adams gut zur Gesicht stünde und die große Klasse Andersons als Songwriter dokumentiert. Viel Vergnügen mit „No Good“ von…

Lesen
1 2 3 4 5 332