Brijean – Feelings: Unbeschwerte Zeiten

Brijean – Feelings: Unbeschwerte Zeiten

Mit verträumtem Tropical-Pop-House antizipiert Brijean auf ihrem Debütalbum „Feelings“ unbeschwerte Zeiten

Brijean Murphy kommt aus der Indie-Szene in Bay Area, wo sie sich überwiegend einen Namen als Percussionistin gemacht hat. Entsprechend viel Wert legt sie auf grollende Rhythmen. Ihrem Pop-House auf „Feelings“ hört man das in jeder Sekunde an. Die Stücke, die sie zusammen mit Produzent Doug Stuart komponiert und arrangiert hat, basieren auf treibendem Disco-Bass und dauerpräsentaten Congas. Darüber legt sie flirrende Orgelsounds und ihre mit nonchalanter Stimme vorgetragenen Gesangslinien. Macht zusammen eine tanzbare Gute-Laune-Platte mit Tiefgang.

Verträumter Tropical-House

Brijean Feelings Cover Ghostly International

Gleich im auch als Single ausgekoppelten, und bei Sounds & Books als Song des Tages vorgestellten Opener „Day Dreaming“ sind alle diese Zutaten zu finden. Der Song klingt wie ein moderner Klassiker und schreit geradezu nach durchgetanzten Nächten. Die Formel ändert sie auf den insgesamt elf Stücken ihres Debuts nur selten. In „Ocean“ zum Beispiel drosselt sie das Tempo etwas und liebäugelt mit Bossa. In „Lathered In Gold“ kommt sie der Idee von Dream Pop sehr nahe, verzichtet aber auch hier nicht auf tropische Rhythmen. Und so ist „Feelings“ ein sehr konsistentes Album geworden mit einer klaren Idee und einem unverwechselbaren Sound.

Brijean braucht keine Vergleiche

Vergleiche zu Roisin Murphy oder Morcheeba sind an anderer Stelle gezogen worden. Kann man machen. Brijean schafft hier aber mehr als nur hochkarätige Assoziationen. Ihre Rhythmusarbeit ist erfrischend anders und hebt ihre Songs ab von denen der genannten Referenzen. Im Titelstück zum Beispiel groovt es derart ausgetüftelt, dass man gar nicht weiß, welches Instrument das Tanzbein hier am meisten anschiebt.

„Feelings“ ist eine tolle Platte für den Sommer. Für unbeschwerte Zeiten. Oder zumindest für alle die, die sich das mal wieder in Erinnerung rufen oder eben antizipieren möchten.

„Feelings“ von Brijean erscheint am 26.02.2021 bei Ghostly International / Cargo Records. (Beitragsbild von Jack Bool)

Erhältlich bei unserem Partner:

Banner, 468 x 60, mit Claim
Unterstützen Sie Sounds & Books

Auch hinter einem Online-Magazin steckt journalistische Arbeit. Diese bieten wir bei Sounds & Books nach wie vor kostenfrei an.
Um den Zustand zukünftig ebenfalls gewährleisten zu können, bitten wir unsere Leserinnen und Leser um finanzielle Unterstützung.

Wenn Sie unsere Artikel gerne lesen, würden wir uns über einen regelmäßigen Beitrag sehr freuen.

Spenden Sie direkt über PayPal oder via Überweisung.

Herzlichen Dank!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar schreiben