Binoculers: Adapted To Both Shade And Sun – Album Review

Binoculers: Adapted To Both Shade And Sun – Album Review

Bezaubernder Dream-Pop aus Hamburg

Von Gérard Otremba

Binoculers begann im Jahre 2007 als Soloprojekt der Hamburger Sängerin und Songwriterin Nadja Rüdebusch. Zwei Platten nahm Nadja Rüdebusch unter dem Moniker Binoculers auf (Every Seaman’s Got A Favourite Spaceship und There Is Not Enough Space In The Dark), bevor Schlagzeuger Daniel Gädicke einstieg und Binoculers nunmehr als Band formiert. Auf dem dritten Binoculers-Album Adapted To Both Shade And Sun sind zwar von Gitarre, Bass, Schlagzeug, Piano, Keyboard hin zu Synthesizer, Orgel und Mellotron diverse Instrumente zu hören, doch sind diese so wohltuend sparsam in Szene gesetzt, dass sie einerseits kaum auffallen und andererseits Nadja Rüdebuschs Gesang perfekt einfangen. Adapted To Both Shade And Sun enthält elf feinfühlige Dream-Pop-Songs, die allen Freunden der Musik von Mazzy Star, French For Rabbits, Beach House und Boardwalk das Herz höher schlagen lassen sollten.

Das Albumcover sagt viel über den Inhalt aus, spielen Binoculers auch musikalisch geschickt mit Licht und Schatten. Es sind fragile, verwunschene, filigrane, flirrende, sanft psychedelische Lieder, die von Rüdebusch einschmeichelnd, dezent, distanziert, aber auch einnehmend und verführerisch gesungen werden. Die meisten Songs fließen bedächtig dahin, manche schweben durch Zeit und Raum, mal verhuscht wie „Souvenir“, mal lost in space und mit majestätischen Synthieflächen angereichert wie „Agravic“ und mal die Zeit anhaltend wie „Bow And Arrow“ und My Shouts“. Mit „Shine And Then Gone“ gelingt Binoculers der wohl schönste Mazzy Star-Song ohne Hope Sandoval-Beteiligung. Ähnlich grazil und anmutig erklingen „Repeller Boat“, „Where The Water Is Black“ und „Islands“. Doch berühren und bewegen einen die weiteren Stücke „Contrails“, „Moonbeams“ und „Black/White Bird“ nicht minder. Lassen Sie sich fallen und genießen Sie Adapted To Both Shade And Sun von Binoculers.

„Adapted To Both Shade And Sun“ von Binoculers erscheint am 19.06.2015 bei Insular / Cargo / Finetunes.

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.