Barbarisms: Trains And Horses – Song des Tages

Barbarisms:  Trains And Horses – Song des Tages

Neues Barbarisms-Album „Zugzwang“ erscheint am 23.04.2021

„Trains And Horses“ von Barbarisms heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Der Song befindet sich auf dem am 23.04.2021 bei DevilDuck Records / Indigo erscheinenden Album „Zugzwang“. Es ist das insgesamt vierte Album der amerikanisch-schwedischen Trios und der Nachfolger des 2018 veröffentlichten und von uns rezensierten „West In The Head“. Leadsänger Nicholas Faraone schrieb die Songs für „Zugzwang“ nach dem Scheitern einer Langzeitbeziehung und thematisiert in „Trains And Horses“ seinen isolierten und von chronischer Migräne geplagten Zustand während seiner ziellosen Reisen. Verpackt in einem hinreißenden Indie-Folk-Americana-Track. Acht mehr davon sind auf dem Album zu hören. Weitere Informationen sind auf der Facebookseite der Band erhältlich. Sounds & Books wünscht viel Vergnügen mit „Train And Horses“. (Beitragsbild-Credit: DevilDuck Records)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar schreiben