Alex Lahey: Don’t Be So Hard On Yourself – Song des Tages

Alex Lahey: Don’t Be So Hard On Yourself – Song des Tages

Zweites Alex Lahey-Album soeben erschienen

„Don’t Be So Hard On Yourself“, der heutige Song des Tages bei Sounds & Books, befindet sich auf dem zweiten Album der australischen Songwriterin Alex Lahey. Das trägt den Titel „The Best Of Luck Club“ und ist am 17.05.2019 bei Dead Oceans / Cargo erschienen. Die in Melbourne lebende Lahey treibt die Lead-Single „Don’t Be So Hard On Yourself“ mit wahnsinnigen Hooks zu einer euphorisierenden Indie-Power-Pop-Rock-Hymne und gönnt sich sogar ein kurzes Saxophonsolo. Ein absolut süchtigmachender Track. Viel Vergnügen mit „Don’t Be So Hard On Yourself“. Weitere Informationen sind der Facebookseite der Musikerin zu entnehmen. (Beitragsbild von Calum Preston)

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.