Stadtpark Open Air 2019 in Hamburg

Element Of Crime Hamburger Stadtpark 2016 by Gérard Otremba

Am 19.05. beginnt die Stadtpark Open Air Saison 2019 Der Berliner Kultband Element Of Crime ist es vorbehalten, die Stadtpark Open Air Saison 2019 in Hamburg zu eröffnen. Die Formation um Frontmann Sven Regener tritt mit Songs des aktuellen Albums “Schafe, Mäuse und Monster” im Gepäck am Sonntag, 19.05. in der gemütlichen Freilichtbühne am nordöstlichen Rand des Hamburger Stadtparks auf. Einen schöneren Auftakt der diesjährigen Stadtpark Open Air Saison könnte es kaum geben, weitere Top-Acts…

Lesen

Hamburger Stadtpark-Open-Air-Saison 2018

Stadtpark Open Air Hamburg credit Isabel Schiffler

Die Stadtpark-Open-Air-Saison 2018 beginnt mit Foreigner Am Pfingstsonntag, 20.05.2018, beginnt die diesjährige Open-Air-Saison im Hamburger Stadtpark. Im Gegensatz zu den letzten Jahren eröffnet aber nicht wie gewohnt das Hamburger Urgestein Lotto King Karl die musikalische Freiluftsaison im lauschigen Stadtparkrund, sondern die Rockband Foreigner, die letztes Jahr ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum feierte und auf ihrer ausgedehnten Tour Station in Hamburg macht. Lotto King Karl kommt dann am Freitag, 25.05., zum Zuge und beschließt den Open-Air-Sommer 2018 am…

Lesen

Element Of Crime live im Hamburger Stadtpark 2016

Element Of Crime Hamburger Stadtpark 2016 by Gérard Otremba

Viel Romantik sowie witzige Ansagen von Sven Regener beim Element Of Crime-Konzert in Hamburg Text und Fotos von Gérard Otremba „Romantik!“, möchte man Sven Regener zurufen. Irgendwie hat der charismatische Sänger von Element Of Crime diesen über Jahre kultivierten Erkennungsschrei vergessen. Dabei war es doch wieder so schön romantisch beim Element Of Crime-Konzert am 15.07.2016 im Hamburger Stadtpark, obwohl kein einziger Song des Romantik-Albums aus dem Jahre 2001 auf der Setlist steht. Nur selten verlässt…

Lesen

Hamburger Stadtpark Open Air-Konzerte 2016

Stadtpark Open Air Hamburg credit Isabel Schiffler

Die Open Air-Saison 2016 im Hamburger Stadtpark ist eröffnet von Gérard Otremba (Beitragsbild: Isabel Schiffler) Mit dem obligatorischen Eröffnungskonzert von Lotto King Karl hat am Freitag die diesjährige Open Air-Saison im Hamburger Stadtpark begonnen. Bis Ende September treten im lauschigen Rund der Freilichtbühne Künstler und Bands diverser Stilrichtungen auf. Bereits am Freitag, 27.05. geht es mit dem Soul-Jazz von Gregory Porter weiter, bevor die Tedeschi Trucks Band am Sonntag, 05.06. jede Menge Blues und Rock…

Lesen

Amy Macdonald live im Hamburger Stadtpark

Amy Macdonald und ihre Melodien für Millionen von Gérard Otremba Es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich eine Mehrheit auf einen bestimmten Künstler, respektive Künstlerin oder Band einigen kann, ohne ihre musikalische Integrität zu verlieren. Konsensmusik oder auch Mainstream nennt man dieses Phänomen gemeinhin. Ausverkaufte Hamburger Stadtpark-Konzerte sind häufig ein gutes Indiz für den aktuellen Gemeinschaftsgeschmack.

Lesen

Crosby, Stills and Nash live im Hamburger Stadtpark

Sounds & Books Logo

Ein überragendes Konzert-Erlebnis von Gérard Otremba Drei Wochen nachdem Neil Young und Crazy Horse die O2 World rockten, versammelten sich dessen alte Weggefährten Crosby, Stills and Nash am 28.06.2013 zu einem genauso bemerkenswerten Konzert im Hamburger Stadtpark. Man mag die Parallelität der Ereignisse bedauerlich finden, denn Crosby, Stills, Nash & Young auf einer Bühne hätten zweifellos einen magischen Reiz ausgeübt. Doch auch ohne ihren Folk-Rock-Komplizen legen die im Rentenalter angelangten Herren einen fulminanten Auftritt hin….

Lesen

Kings Of Convenience live im Hamburger Stadtpark

Sounds & Books Logo

Norwegens Antwort auf Simon & Garfunkel: Die Kings Of Convenience live im Hamburger Stadtpark von Gérard Otremba Es war ein sehr gutes Musikjahr, das Jahr 2001. Nicke Cave veröffentlichte sein Nonplusultra-Album No More Shall We Part, Bob Dylan brachte das großartige Love And Theft heraus, Ryan Adams machte auf

Lesen
1 2 3 15