Leonard Cohen: Thanks For The Dance

Leonard Cohen: Thanks For The Dance

Ein letzter ergreifender Gruß von Leonard Cohen Vor drei Jahren, nur wenige Wochen nach dem Release seines Albums „You Want It Darker“, verstarb der kanadische Songwriter Leonard Cohen 82-jährig. Den nun auf „Thanks For The Dance“ zu hörenden Gesang nahm er noch rechtzeitig zuvor auf, für die musikalische Umsetzung hat er seinen Sohn Adam, mit dem er bereits auf seinen letzten Veröffentlichungen zusammenarbeitete, beauftragt. Also keine Leichenfledderei, sondern ein legitimer Nachlass, ein letzter Abschiedsgruß aus…

Lesen

Leonard Cohen: You Want It Darker – Album Review

Leonard Cohen: You Want It Darker – Album Review

Ein erhabenes, letztes Studio-Album von Leonard Cohen von Gérard Otremba An seine Grabesstimme, die in den letzten Jahren mit den Alben Old Ideas und Popular Problems noch an Düsternis zugelegt hat, war man längst gewöhnt. An die Tatsache, dass Leonard Cohen nur drei Wochen nach der Veröffentlichung seines neuen Albums You Want It Darker verstarb, wird man sich noch lange nicht gewöhnen können. Es ist im Nachhinein natürlich einfach zu behaupten, Leonard Cohen hätte in…

Lesen

Zum Tod von Leonard Cohen – Ein Nachruf

Zum Tod von Leonard Cohen – Ein Nachruf

Der legendäre kanadische Songwriter Leonard Cohen stirbt im Alter von 82 Jahren von Gérard Otremba (Beitragsbild: Cover des Buches “So Long Leonard” von Christof Graf, Palmyra Verlag) Nach David Bowie und Prince ist mit Leonard Cohen leider der nächste weltberühmte Musiker im Jahre 2016 von uns gegangen. Der kanadische Songwriter verstarb im Alter von 82 Jahren. Ähnlich wie David Bowie mit Blackstar veröffentlichte Leonard Cohen noch kurz vor seinem Tod mit You Want It Darker…

Lesen

Leonard Cohen: Popular Problems – Album Review

Leonard Cohen: Popular Problems – Album Review

Ein würdiges Alterswerk von Leonard Cohen von Gérard Otremba Am heutigen 21.09.2014 wird der wunderbare Songwriter und Dichter Leonard Cohen 80 Jahre alt. Pünktlich zum runden Geburtstag erschien Vorgestern mit Popular Problems das 13. Studioalbum des kanadischen Musikers. Der in Montreal geborene Cohen beeindruckte bereits auf seiner ersten Platte

Lesen

Leonard Cohen: Old Ideas

Leonard Cohen: Old Ideas

Der alte Mann und die Musik von Gérard Otremba Wer Leonard Cohen bei einem seiner Auftritte auf der ausgedehnten Tour 2008/09 erlebte, sah einen altersmilden, in sich gekehrten und mit sich im Reinen befindlichen Musiker, der eine wahrhaft buddhistische Magie auf das Publikum ausstrahlte. Man war zu Dank verpflichtet: Diejenigen, die ihn noch einmal live sehen konnten und diejenigen, die den kanadischen Troubadour das erste Mal auf der Bühne sahen. Es entwickelte sich eine gegenseitige…

Lesen

Song des Tages: No Words (For L. Cohen) von The Fugitives

Song des Tages: No Words (For L. Cohen) von The Fugitives

  “No Words (For L. Cohen)” von The Fugitives heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. The Fugitives ist ein kanadisches Kollektiv um die Songschrieber Adrian Glynn, der auch als Fernsehschauspieler in Erscheinung tritt, und Brendan McLeod, der neben der Musik noch der Theaterschauspielerei sowie der Schriftstellerei nachgeht, das am 23.02.2018 sein neues Album The Promise Of Strangers via Westpark Music / Indigo veröffentlicht.  Das ein Tag nach dem Tod von Leonard…

Lesen
1 2 3 9