Laura Marling live in Deutschland 2020

Laura Marling live in Deutschland 2020

Songwriterin Laura Marling kommt im Mai für zwei Konzerte nach Deutschland Laura Marling kündigt zwei exklusive Deutschland-Konzerte an. Die britische Songwriterin gastiert am Samstag, 16.05.2020 in Hamburg (Bahnhof Pauli), sowie am Dienstag, 19.05.2020, in Köln (Kulturkirche). Wer bereits Auftritte Marlings erlebt hat, weiß um die intensive Live-Präsenz der 30-Jährigen, die zuletzt mit Platten wie “Short Movie” und natürlich “Semper Femina” – bei Sounds & Books 2017 zum Album des Jahres gekürt – überzeugte. Der offizielle…

Lesen

Laura Marling: Semper Femina – Album Review

Laura Marling: Semper Femina – Album Review

Das nächste vorzügliche Laura Marling-Album Man ist es dann doch  nicht leid, bei neuen Laura Marling-Platten stets von Meister- und Wunderwerken zu schreiben. Es bleibt einem ja nichts anderes übrig. Semper Femina ist bereits das sechste Album der 27-jährigen Britin seit 2008, als Marling mit Alas, I Cannot Swim ihr Solo-Debüt veröffentlichte. Laura Marling interpretiert den Folk sehr offen und geht den einst von Joni Mitchell eingeschlagenen Weg konsequent weiter. Im Vergleich zum Vorgänger Short…

Lesen

Song des Tages: Soothing von Laura Marling

Song des Tages: Soothing von Laura Marling

  Am 10.03.2017 erscheint mit Sempe Femina das sechste Studio-Album der Indie-Folk-Betörerin Laura Marling. Daraus hören wir den heutigen Song des Tages, “Soothing”. Ein Folk-Jazz-Album-Vorbote, der wie bei der überragagenden Songwriterin Laura Marling üblich, viel verspricht. Viel Vergnügen mit “Soothing” von Laura Marling (Beitragsfoto: Kobalt Music) Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Lesen

Laura Marling live im Hamburger Gruenspan

Laura Marling live im Hamburger Gruenspan

Elfengesang im Gruenspan oder: Zwei Engel für Hamburg: Laura Marling und Marika Hackman verzaubern das Publikum von Gérard Otremba In wen soll man sich denn da nun verlieben? In Laura Marling war man es ja schon vor dem Auftritt am 17.09.2013 im Gruenspan, irgendwie, geht ja gar nicht anders. Doch dann bringt die immer noch erst 23-jährige Britin ihre Landsfrau Marika Hackman als Support mit. Die zählt gerade einmal 21 Lenze, besitzt die Schönheit und…

Lesen

Laura Marling: Once I Was An Eagle

Neues Wunderwerk von Laura Marling von Gérard Otremba Laura Marling und ihre Musik sind nicht von dieser Welt. In ihrer traurigen Entrücktheit kommt die 23-jährige Engländerin der großen Joni Mitchell immer näher. Ist das Pop? Ist das Folk? Ist das Jazz? Es ist von allem etwas und doch nichts von alldem, was uns die Mitbegründerin der Formation Noah an the Whale auf ihrem vierten Longplayer kredenzt. Von poppigen Momenten, die es auf dem Vorgängeralbum A…

Lesen

Laura Marling live in Hamburg

Laura Marling live in Hamburg

Intensives Laura Marling-Konzert im Hamburger Knust von Gérard Otremba   Es kann eigentlich nicht sein, dass Laura Marling vor knapp zwei Monaten erst 22 Jahre alt geworden sein soll. Zu reif und zu weise klingen ihre Songs und auch ihre Bühnenpräsenz ist mehr als beeindruckend. Das Knust ist praktisch ausverkauft bei Marlings Tour-Abschlußkonzert am 24.03.2012 und von Beginn an steht das Publikum im Bann dieser außergewöhnlichen Musikerin. Laura Marling bringt Ruhe ins Publikum Laura Marling…

Lesen

Laura Marling: A Creature I Don’t Know

Laura Marling: A Creature I Don’t Know

Berührend-entrückte Folksongs von Gérard Otremba  Man ist es von bestimmten Bands und Künstlern gewohnt, in regelmäßigen Abständen sensationelle Alben hören zu dürfen. Wilco zählen dazu, genauso wie Arcade Fire oder Ryan Adams. Und dann gibt es die zu entdeckenden Überraschungen. Die LP „Apocalypse“ von Bill Callahan war so ein aus der Zeit gefallenes Meisterwerk. Ähnlich verhält es sich nun mit „A Creature I Don’t Know“ von Laura Marling. Was die aus Hampshire stammende Sängerin auf…

Lesen
1 2 3 6