Staring Girl: EP – EP-Review

Staring Girl: EP – EP-Review

Ein neuer und fünf ältere, aber neu arrangierte Songs der Hamburger Americana-Folk-Rock-Band Staring Girl Es stehen zwar erst zwei Alben in der Vita von Staring Girl, doch die reichen bereits aus, um die Hamburger Band zu seinen Lieblingen zu zählen. Von Songwriter Steffen Nibbe in Kiel gegründet, erschien 2012 das Debüt „Sieben Stunden und vierzig Minuten“ bei Omaha Records. Labelgründer Gisbert zu Knyphausen hatte zu diesem Zeitpunkt schon den Staring-Girl-Song „Jeder geht allein“ in sein…

Lesen

R. R. Sul: Das Erbe – Roman

R. R. Sul: Das Erbe – Roman

Ein Erbe, das wohl niemand antreten will, manche aber müssen. Ein Roman, der direkt Kurs nimmt auf das emotionale Epizentrum – und zwar ungebremst. Zweihunderteinundzwanzig Seiten und den Rat, „dem Leben die Zähne in den Arsch zu hauen“, das ist es, was Wolf seinem Enkel Karlchen hinterlässt. „Lies mein Leben, das zugleich das meines Bruders ist. Lies es dann, wenn Du bereit dafür bist. Ich habe es extra für dich binden lassen. Es gibt nur…

Lesen

Chandeen: Vanish – Song des Tages

Chandeen: Vanish – Song des Tages

Neues Chandeen-Album erscheint im Februar 2020 Mit „Vanish“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigen Chandeen ihr neues Album an. Das mit „Mercury Retrogade“ betitelte Werk erscheint am 28.02.2020 bei Kalinkaland Records. Das einst in Frankfurt und nun in Weimar beheimatete Projekt von Harald Löwy verzaubert einmal mehr Dank Julia Beyers Stimme und Florian Walthers Gitarrenspiel mit traumhaft schönem Indie-Slowcore-Folk-Pop, der am Mazzy Star denken lässt. Und Neil Youngs „Helpless“ schimmert irgendwie…

Lesen