Staring Girl: EP – EP-Review

Staring Girl: EP – EP-Review

Ein neuer und fünf ältere, aber neu arrangierte Songs der Hamburger Americana-Folk-Rock-Band Staring Girl Es stehen zwar erst zwei Alben in der Vita von Staring Girl, doch die reichen bereits aus, um die Hamburger Band zu seinen Lieblingen zu zählen. Von Songwriter Steffen Nibbe in Kiel gegründet, erschien 2012 das Debüt „Sieben Stunden und vierzig Minuten“ bei Omaha Records. Labelgründer Gisbert zu Knyphausen hatte zu diesem Zeitpunkt schon den Staring-Girl-Song „Jeder geht allein“ in sein…

Lesen

R. R. Sul: Das Erbe – Roman

R. R. Sul: Das Erbe – Roman

24 / 7 Helmpflicht Von klein auf wurde Wolf von seiner Mutter eingeflüstert, dass er unheilbar krank sei. Jahrelang lebt und spielt der Junge in der Nacht – dann, wenn alle anderen Kinder schlafen. Freundschaften sind also eine ihm unbekannte Beziehungsform. Später darf er die Wohnung nur mit Motorradhelm verlassen. Was okay sein mag, wenn man volljährig ist und einen Zweiradführerschein hat. Nicht aber, wenn man, wie in Wolfs Fall, sieben Jahre alt ist und…

Lesen

Chandeen: Vanish – Song des Tages

Chandeen: Vanish – Song des Tages

Neues Chandeen-Album erscheint im Februar 2020 Mit „Vanish“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigen Chandeen ihr neues Album an. Das mit „Mercury Retrogade“ betitelte Werk erscheint am 28.02.2020 bei Kalinkaland Records. Das einst in Frankfurt und nun in Weimar beheimatete Projekt von Harald Löwy verzaubert einmal mehr Dank Julia Beyers Stimme und Florian Walthers Gitarrenspiel mit traumhaft schönem Indie-Slowcore-Folk-Pop, der am Mazzy Star denken lässt. Und Neil Youngs „Helpless“ schimmert irgendwie…

Lesen