Top-Ten-Songs im September 2019

Top-Ten-Songs im September 2019

Die Liste der Top-Ten-Songs im September 2019 bei Sounds & Books

Ein bärenstarker Musikmonat mit Veröffentlichungen der neuen Alben von u.a. Niels Frevert, Thees Uhlmann, Lilly Among Clouds und Rocko Schamoni liegt hinter uns, die alle einen wichtigen Einfluss auf die Liste der Top-Ten-Songs im September 2019 bei Sounds & Books ausübten. Immerhin vier deutsche Künstler tummeln sich also in der neuen Ausgabe unserer Monatscharts und was sind das für glorreiche Lieder, die sie uns geschenkt haben. Sounds & Books wünscht viel Vergnügen mit den

Top-Ten-Songs im September 2019

1. Niels Frevert: Als könnte man die Sterne berühren

Grandioses neues Album „Putzlicht“ und der schönste Song heißt „Als könnte man die Sterne berühren“. Edel, wahr, gut und schön. Besseres Songwriting geht nicht. Deshalb der verdiente Platz 1 in den Top-Ten-Songs im September 2019.

2. Belle And Sebastian: Sister Buddha

Bester Song des neuen Werks „Days Of Bagnold Summer„. Überschwänglich, mitreißend und formvollendet wie so häufig in der Karriere der feingeistigen und melodieverliebten Schotten.

3. Rocko Schamoni: Als hätte es uns nie gegeben

Aus dem am 06.09. bei Tapete Records veröffentlichten Album „Musik für Jugendliche„. Ein herrliches Grandezza-Comeback nach zwölf Jahren Plattenpause.

4. Celeste: Strange

Eine der Entdeckungen des Reeperbahn Festivals 2019. Den Track der britischen Soul-Sängerin kürten wir zum Song des Tages am 22.09. Zum Niederknien schön.

5. Lilly Among Clouds: Girl Like Me

Die Würzburger Songwriterin Lilly Brüchner verzaubert mit einem filigran-melancholischen Baroque-Pop-Song. Neues Album „Green Flash“ erschien am 27.09.

6. Thees Uhlmann: 100.000 Songs

Der sprinsgsteenhafteste Song Uhlmanns aus dem aktuellen Album „Junkies und Scientologen„. Hymnisch schön.

7. Lana Del Rey: Venice Bitch

Das dazugehörige Album „Norman Fucking Rockwell!“ erschien am 30.08., das flirrend-verstörende „Venice Bitch“ ist der wohl vielschichtigste Song ihrer Karriere.

8. Adam Green: Freeze My Love

Adam Green ist mit einigen seiner elegantesten Songs und dem Album „Engine Of Paradiese“ zurück. Einer dieser eleganten Lieder heißt „Freeze My Love“.

9. Sam Fender: Will We Talk?

Song des Tages am 02.09. Das Debütalbum des Britin, „Hypersonic Missiles“, erschien am 13.09.2019.

10. Steve Waitt: Back To It

Und der Song des Tages vom 05.09. hat es ebenfalls noch in die Liste der Top-Ten-Songs im September 2019 geschafft.

Beitragsbild: Niels Frevert von Benedikt Schnermann

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.