Reeperbahn Festival 2019: Von Blues-Rock bis Soul

Reeperbahn Festival 2019: Von Blues-Rock bis Soul

Reeperbahn Festival 2019: Neue Fotos bei Sounds & Books

Auch am zweiten Tag des Reeperbahn Festivals 2019 war Sounds & Books auf St.Pauli unterwegs und hat sich insgesamt vier Konzerte angeschaut. Es waren vier wunderbare Gigs. Die Psychedelic-Blues-Rock-Band The Bad Tones rockte das Tomas Read, Suzan Köcher folk-rockte mit ihrer Band den Kaiserkeller, Sylvie Kreuscher brachte das Publikum im Angie’s Nightclub zum Tanzen und Celeste betörte mit ihrer Soulstimme die Gäste im Imperial-Theater. Die Fotos vom zweiten Tag beim RBF 2019 (Beitragsbild: Celeste by Gérard Otremba).

Celeste beim Reeperbahn Festival 2019

Sylvie Kreusch

Suzan Köcher

The Bad Tones

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.