Freya Ridings: Freya Ridings – Albumreview

Freya Ridings: Freya Ridings – Albumreview

Bewegende Balladen und schmissige Popsongs von Freya Ridings Freya Ridings wählte einen anderen als den herkömmlichen Weg. Die Londoner Songwriterin begann ihre Musikkarriere mit zwei Live-Alben („Live At Pancras Old Church“, „Live At Omera“) in den Jahren 2017 und 2018, legte dieses Jahr noch eine EP nach und veröffentlicht erst jetzt ihr erstes Studioalbum. Längst hat sich Freya Ridings mit Auftritten u.a. auf dem Reeperbahn Festival (Sounds & Books berichtete) einen Namen gemacht. Ihre Single…

Lesen

Wilco kündigen neues Album „Ode To Joy“ an – erste Single erschienen

Wilco kündigen neues Album „Ode To Joy“ an – erste Single erschienen

Neues Wilco-Album erscheint im Oktober, erste Single „Love Is Everywhere (Beware)“ jetzt erhältlich Mit ihrer Single „Love Is Everywhere (Beware)“ kündigen Wilco ihr neues Album an. Das trägt den Titel „Ode To Joy“ und erscheint am 04.10.2019 auf dem hauseigenen Label dBpm Records. „Ode To Joy“ ist das elfte Studioalbum, und das erste seit „Schmilco“ (2016), der Band um Sänger und Songwriter Jeff Tweedy und die Auskopplung „Love Is Everything (Beware)“ ein Hoffnungsträger in textlicher…

Lesen

The Flaming Lips: King’s Mouth

The Flaming Lips: King’s Mouth

Auf ihrem 15. Album erzählen The Flaming Lips die Geschichte eines barmherzigen Königs In einer Mini-Auflage von 4000 Exemplaren warfen The Flaming Lips ihr neues Album schon beim diesjährigen Record Store Day auf dem Markt – ausschließlich auf goldenem Vinyl. Nun werden die neuen Songs von „King’s Mouth“ auch für die breite Masse veröffentlicht. Der Pomp gehört zu The Flaming Lips und ist Teil ihres Charmes. Dabei wird die Qualität ihrer Musik manchmal zur Nebensache….

Lesen

Ben Harper: Uneven Days – Song des Tages

Ben Harper: Uneven Days – Song des Tages

Neuer Song von Ben Harper unlängst erschienen „Uneven Days“ von Ben Harper heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Die vor wenigen Tagen bei ANTI- Records veröffentlichte Single des amerikanischen Songwriters behandelt die gegenseitige Abhängigkeit im Beziehungsgeflecht der Menschen. Eine bewegende, intime und fragile Pianoballade. Viel Vergnügen mit „Uneven Days“. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Künstlers aus Kalifornien erhältlich (Beitragsbild von Mathieu Bitton). Dieses Video auf YouTube ansehen

Lesen