Top-Ten-Songs im April 2019

Top-Ten-Songs im April 2019

Die Liste der Top-Ten-Songs im April 2019 bei Sounds & Books Es sind in diesem Monat einige ganz hervorragende Alben erschienen, ein Umstand, der die Auswahl für die Liste der Top-Ten-Songs im April 2019 natürlich deutlich erschwert hat. Im Gegensatz zur März-Liste sind alle zehn Songs Neueinsteiger in den Sounds & Books-Monatscharts, die diesen großartigen musikalischen Monat Revue passieren lässt und auf eine mit Spannung erwartetes Großereignis hinweist. Viel Vergnügen mit der Liste der Top-Ten-Songs…

Lesen

Little Steven: Summer Of Sorcery – Albumreview

Little Steven: Summer Of Sorcery – Albumreview

Ein magischer Sommer mit Little Steven Nachdem Little Steven vor zwei Jahren auf „Soulfire“ ein Albumcomeback mit gereiften gesammelten Werken und Coverversionen der letzten Jahrzehnte veröffentlicht hat, legt er nun mit „Summer Of Sorcery“ nach. Ein Konzeptalbum also über den einen magischen Sommer, der einen verzauberte, möglicherweise gar verhexte, der auf jeden Fall aber das eigene Leben veränderte. Bei den Aufnahmen behilflich war Little Steven, aka Steve Van Zandt, natürlich wieder seine urige Begleitband The…

Lesen

Menke: Echo – Song des Tages

Menke: Echo – Song des Tages

Neue Single der schwedischen Musikerin Menke „Echo“ von Menke heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. „Echo“ ist die neue Single der schwedischen Komponistin, Sängerin, Multiinstrumentalistin und Produzentin, die 2018 ihre Debüt-EP „Till Havet“ veröffentlichte. Darauf vertonte die Musikerin Gedichte der schwedischen Autorin Karin Boye, auf „Echo“ textet sie nun selbst und in englischer Sprache. Den verwunschenen, traumähnlichen, hauchzarten Soundlandschaften blieb sie sich indes treu. Viel Vergnügen mit „Echo“ von Menke. Weitere…

Lesen

Marvin Gaye: You’re The Man – Albumreview

Marvin Gaye: You’re The Man – Albumreview

Das verschollene Marvin Gaye-Album ist da Vor fast 35 Jahren wurde Marvin Gaye von seinem eigenen Vater während eines Streits erschossen – jetzt wurde postum sein Album „You’re The Man“ veröffentlicht, das Stücke versammelt, die Gaye direkt nach seinem Erfolgsalbum „What’s Going On“ aus dem Jahr 1971 geschrieben hat. Die Sensation ist eine, die sich wiederholt: Es ist bereits das vierte Gaye-Album, das nach seinem Tod veröffentlicht wurde. Das Album, das nun mit 47 Jahren…

Lesen

Reptaliens: Shuggie II – Song des Tages

Reptaliens: Shuggie II – Song des Tages

Neues Reptaliens-Album „Valis“ soeben erschienen „Shuggie II“, der heutige Song des Tages bei Sounds & Books, ist auf dem neuen Album der amerikanischen Band Reptaliens zu finden. Das Zweitwerk der Gruppe aus Portland, Oregon, trägt den Titel „Valis“ und ist am 26.04.2019 bei Captured Tracks / Cargo Records erschienen. Die erste Auskopplung ein von schwebenden Synthies dominierter, einschmeichelnder Indie-Sci-Fi-Dream-Pop-Track. Viel Vergnügen mit „Shuggie II“ von Reptaliens. Weitere Informationen stehen auf der Bandcampseite der Formation (Beitragsbild…

Lesen

Taylor Swift: ME! – Song des Tages

Taylor Swift: ME! – Song des Tages

Neue Single von Taylor Swift „ME!“ von Taylor Swift heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Die 29-jährige amerikanische Sängerin hat ihre neue Single gemeinsam mit Brendon Urie von Panic! At The Disco geschrieben und eingesungen. Ein euphorischer und catchy Disco-Pop-Song. Bunt, aber nicht schrill. Viel Vergnügen mit „ME!“ von Taylor Swift feat. Brendon Urie. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Künstlerin (Beitragsbild: Fotocredit by Universal Music). Dieses Video auf…

Lesen

Marion Brasch: Lieber woanders – Roman

Marion Brasch: Lieber woanders – Roman

Marion Brasch lotet die Möglichkeiten von Zufall und Schicksal aus Mit ihrem Debütroman „Ab jetzt ist Ruhe – Roman meiner fabelhaften Familie“ hat Marion Brasch 2011 eines der eindrucksvollsten Prosawerke über das Leben in der DDR veröffentlicht. Drei Jahre später folgte die auch an dieser Stelle rezensierte, magisch-illustre Geschichte „Wunderlich fährt nach Norden“ samt eines wunderlich-kauzigen Protagonisten und seines einwöchigen, teils surrealen Trips in unbekannte Gefilde. Auf seiner Reise lernte Wunderlich in einem Dorf die…

Lesen

Craig Finn: Something To Hope For – Song des Tages

Craig Finn: Something To Hope For – Song des Tages

Neues Album von Craig Finn soeben erschienen „Something To Hope For“ von Craig Finn heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. „Something To Hope For“ stammt aus dem neuen, vierten, mit „I Need A New War“ betitelten Albums des als Sänger von The Hold Steady bekannt gewordenen Songwriters, bei uns in einer Live-Version vorgestellt. Die Platte ist am 26.04.2019 bei Partisan Records / PIAS erschienen. Nachdem Finn im Februar als Support von…

Lesen

Stephan Micus: White Night – Albumreview

Stephan Micus: White Night – Albumreview

Der Multiinstrumentalist und Weltenbummler Stephan Micus versammelt auf seinem neuen Album Kompositionen für den Mond Stephan Micus ist ein Phänomen. Seit über 40 Jahren veröffentlicht der gebürtige Stuttgarter nun Musik. „White Night“ ist bereits sein 26. Album insgesamt, sein 23. für ECM Records und der Nachfolger des bei Sounds & Books besprochenen „Inland Sea„. Mit jeder Platte betritt der 65-Jährige musikalisches Neuland. Denn Micus ist ein Reisender, ein Weltenbummler. In jahrelangen Reisen sammelte, studierte und…

Lesen

Kevin Morby: Oh My God – Albumreview

Kevin Morby: Oh My God – Albumreview

Nach „Singing Saw“ das zweite Großwerk von Kevin Morby Kevin Morbys musikalisches Output ist bemerkenswert. Mit „Oh My God“ veröffentlicht der Amerikaner bereits sein fünftes Album seit 2013. War eine solche Veröffentlichungsdichte in den Sechzigern und Siebzigern noch an der Tagesordnung, gehört sie heutzutage zu den raren Ausnahmen. Ryan Adams brachte in seiner Hochphase ähnlich viele Platten heraus, manchmal auch drei in einem Jahr. Dass Kevin Morby längst ein ernstzunehmender Konkurrent für Adams (der uns…

Lesen
1 2 3 7