Simon Love: Sincerely, S. Love x – Album Review

Simon Love: Sincerely, S. Love x – Album Review

Herzensgute Musik aus dem Goldenen Zeitalter des Pop Ja, es gibt sie noch, die großen Pop-Schwärmer. Simon Love ist einer von ihnen. Der Ex-Sänger von The Loves hat für Sincerely, S. Love x, seinem zweiten Solo-Album nach It Seemed Like A Good Idea At The Time von 2015, gleich zehn Pop-Perlen aufgenommen, die in das Goldene Zeitalter der Popmusik weisen. Das waren natürlich die Sixties und Seventies und auf Bands und Künstler wie die Beatles,…

Lesen

Marc Sinan und Oguz Büyükberber: White – Album Review

Marc Sinan und Oguz Büyükberber: White – Album Review

Marc Sinan und Oguz Büyükberber geben der Revolution auf „White“ einen neuen Ausdruck Marc Sinan kommt eigentlich aus der Klassik. Der Sohn einer türkisch-armenischen Mutter und eines deutschen Vaters spielte seine Gitarre bereits als Solist mit dem Royal Philharmonic Orchestra sowie dem Georgischen Kammerorchester. Seit seiner Tournee „From Istanbul To Buenos Aires“ (2002) mit Burhan Öçal arbeitet Sinan immer wieder auch mit Musikern anderer Genres zusammen – und verschmelzt dabei Klassik mit Elementen des Jazz und der…

Lesen

The Breeders live in Hamburg: Wenig Show, aber starke Musik

The Breeders live in Hamburg: Wenig Show, aber starke Musik

Im Zuge ihrer Tournee machten The Breeders am 03.07.2018 in Hamburg halt und spielten in der ausverkauften Fabrik ein begeisterndes Konzert Als Support durfte die holländische Band Pip Blom das Konzert eröffnen. Die junge Gruppe aus Amsterdam freute sich sichtlich über die immer voller werdende Fabrik, als sie das Konzert eröffneten. Sie blickten nach oben und konnten nicht glauben, dass sogar auf der oberen Ebene bereits viele Leute standen und dem Niederländischen Quartett zuhörten. Starke…

Lesen

Song des Tages: Alright von Jain – Neues Album Souldier erscheint im August

Song des Tages: Alright von Jain – Neues Album Souldier erscheint im August

  Mit ihrer aktuellen Single „Alright“ kündigt die französische Popsängerin Jain ihr neues Album Souldier an, das am 24.08.2018 bei Sony Music erscheinen wird. Souldier ist der Nachfolger von Jains erfolgreichen Debütalbum Zanaka und das optimistische und charmante „Alright“ hat genauso viel Hitpotential wie die Songs „Come“ und „Makeba“, die für Jains Durchbruch sorgten. Viel Vergnügen mit „Alright“ von Jain (Beitragsbild: Albumcover Souldier, Sony Music).

Lesen