Barbarisms: West In The Head – Album Review

Barbarisms: West In The Head – Album Review

Zehn Americana-Perlen auf dem neuen Barbarisms-Album Man kann nur hoffen, dass die persönlichen Schicksalsschläge der Barbarisms-Mitglieder erschöpft sind. Eine mysteriöse Nervenkrankheit bei Sänger und Songwriter Nichoals Faraone, Krebs im Ellenbogen bei Schlagzeuger Robin Af Ekenstam sowie eine anschließende Amputation bereits während der Aufnahmen zum gleichnamigen Debütalbum mussten Barbarisms über sich ergehen lassen. Ekenstam trommelte mit einer Prothese weiter und West in The Head ist das nunmehr dritte Album des amerikanisch-schwedischen Trios, zu dem neben Faraone…

Lesen

Song des Tages: Bye Bye von Mele

Song des Tages: Bye Bye von Mele

  Die Osnabrücker Band Mele, mit „By Bye“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books verantwortlich, ist eine große Zukunftshoffnung für den deutschsprachigen Pop-Rock, wie sich das Hamburger Publikum zum Beispiel beim Tastemaker-Festival im Februar überzeugen konnte. Nun sollten Mele heute Abend in der Astra-Stube spielen, leider musste das Konzert kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden. Trotzdem viel Vergnügen mit dem Song „Bye Bye“ von Mele (Beitragsbild: Mele by Gérard Otremba).  

Lesen