Kurz und gut: Neue Alben von alaska, Birth Of Joy und Brett

Kurz und gut: Neue Alben von alaska, Birth Of Joy und Brett

Gitarren-Indie-Pop und raubeiniger Rock aus Hamburg, dazu Psychedelic-Rock aus den Niederlanden alaska: Whitewash The Tidemarks Seit 1999 existiert die Hamburger Formation alaska, die sich nach einer Textzeile des Velvet Underground-Songs „Stephanie Says“ benannt hat. Vier Jahre nach der letzten Platte These Sacred Floors ist das Quintett nun mit Whitewash The Tidemarks am Start. Sänger und Gitarrist Torben Schmieder, Bassist Christoph Martens, Schlagzeuger Patrick Menk, Gitarrist Stephan Dublasky sowie Keyboarder Björn Steffens pflegen auf den sechs…

Lesen

Song des Tages: Erreur 404 von L’Impératrice

Song des Tages: Erreur 404 von L’Impératrice

  Die französische Band L’Impératrice ist mit „Erreur 404“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books verantwortlich. „Erreur 404“ ist auf der am 02.03.2018 veröffentlichten EP Dreaming Of You (aus dem Debütalbum Matahari) der 2012 vom Kulturjournalisten Charles de Boisseguin gegründeten Band zu finden. „Erreur 404“ paart gediegenen Synth-Pop mit charmantem, kuschelweichem  Seventies-Soft-Pop. Traumhaft schön. Viel Vergnügen mit „Erreur 404“ von L’Impératrice (Beitragsbild: L’Impératrice, Foto-Credit: PE Testard).

Lesen