Bernhard Schlink: Olga – Roman

Bernhard Schlink: Olga – Roman

Sie werden Olga lieben Die ersten literarischen Begegnungen mit Bernhard Schlink waren durchweg positiver Art. Die beiden Kriminalromane Selbs Justiz, noch gemeinsam mit Walter Popp geschrieben, und Selbs Betrug waren Mitschuld an einem persönlichen Krimiboom in den 90er- und Nuller-Jahren. Mit Selbs Mord beendete Schlink 2001 die Trilogie um den in Mannheim lebenden Privatdetektiv Gerhard Selb, eine kurze, aber Maßstäbe setzende Reihe in der deutschen Kriminalromanhistorie. Dazwischen lag selbstverständlich der in über 50 Sprachen übersetzte…

Lesen

Gregor McEwan: From A To Beginning – Albumreview

Gregor McEwan: From A To Beginning – Albumreview

Ein-Mann-Power mit Ohrwurmqualität Hinter dem Künstlernamen Gregor McEwan steckt der deutsche Singer-Songwriter Hagen Siems, einigen vielleicht als Gründer der Indie-Band Helter Skelter bekannt. Seit 2008 ist der Künstler auf Solopfaden unterwegs und veröffentlichte 2010 sein erstes Album „Houses And Homes“. Der Sound des aus Haltern am See stammenden Siems überzeugte die Kritiker, so dass einer seiner Songs sogar den Weg auf einen New Noises-Sampler des Rolling Stones Magazins fand. Mit „From A To Beginning“ erscheint…

Lesen

Depeche Mode live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Depeche Mode live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Die britischen Synth-Pop-Helden bringen die Hamburger Fans in Wallung Auf den Sitzen halten sich nur die allerwenigsten Besucher. Von den ersten Klängen des Openers „Going Backwards“ an herrscht beim Depeche Mode-Konzert der Global Spirit-Tour am 11.01.2018 in der seit Monaten ausverkauften Hamburger Barclaycard-Arena eine überbordend-euphorische Stimmung. Die Fans eine wippend-wogende, armeschwenkende, ausgelassen feiernde Menge. Und sie haben allen Grund dazu. In der „Liebt mich“-Pose taucht Sänger Dave Gahan auf dem Podest über der Bühne, eine…

Lesen

Song des Tages: Modern Music von Dick Stusso

Song des Tages: Modern Music von Dick Stusso

  „Modern Music“ von Dick Stusso heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist der erste Vorbote aus Stussos Album In Heaven, das am 02.03. bei Hardly Art erscheinen wird. Hinter Dick Stusso verbirgt sich der aus der Bay Area Kailforniens stammende Songwriter Nic Russo, der bei „Modern Music“ mit einem dunklen, stolpernden Country-Outlaw-Folk-Blues-Noir aufwartet. Viel Vergnügen mit „Modern Music“ von Dick Stusso (Beitragsbild: Dick Stusso by Cara Robbins).

Lesen