Robert Forster: Grant & Ich – The Go-Betweens und die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft

Robert Forster: Grant & Ich – The Go-Betweens und die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft

Höchst unterhaltsame Biographie des Go-Betweens-Frontmannes Robert Forster Der große Ruhm war der australischen Indie-Pop-Band The Go-Betweens nie vergönnt. Einst vom berühmten Rough Trade-Label zu Gunsten von The Smiths fallengelassen und nachfolgend immer Pech mit den falschen Plattenfirmen habend, blieb die von Robert Forster und Grant McLennan 1977 in Brisbane gegründete Gruppe stets in der Nebenspur zu den erhofften Charts. Ein Hit sprang für die Go-Betweens nie heraus, lediglich „Streets Of Your Town“ verirrte sich Ende…

Lesen

Song des Tages: Breathe Less von Bruno Merz

Song des Tages: Breathe Less von Bruno Merz

  Und noch mal zieht es Sounds & Books mit dem Song des Tages nach Neuseeland. Wie bereits Date Month Year ist dort auch Bruno Merz beheimatet. Im Gegensatz zu der unlängst hier vorgestellten Indie-Rock-Pop-Band bevorzugt Bruno Merz die ganz  leisen Töne. Seine neue Single „Breathe Less“ ist herzallerliebster Singer-Songwriter-Folk-Pop, romantisch, melancholisch und sehnsüchtig, Verlassenheit und Einsamkeit evozierend. Viel Vergnügen mit „Breath Less“ von Bruno Merz (Beitragsbild: Bruno Merz by Giles Smith).

Lesen