Dhani Harrison: In//Parallel – Albumreview

Dhani Harrison: In//Parallel – Albumreview

Kino für die Ohren Nachdem er solo und im Kreise seiner Band Thenewno2 eher auf alternativen Rock gesetzt hat, schrieb Dhani Harrison in den letzten Jahren hauptsächlich Filmmusik, etwa für „Beautiful Creatures“ oder „Learning To Drive“. Die dafür notwendige cineastische Perspektive auf Sounds setzt er nun auch auf „In//Parallel“ um. Harrison arbeitet viel mit synthetischen Sounds – E-Drums, Sequenzer, Loops – und setzt auf Widescreen-Kompositionen. Das gelingt mal besser, mal schlechter. Während „Never Know“ und…

Lesen

Song des Tages: Oh Wow von Leyya

Song des Tages: Oh Wow von Leyya

  „Oh Wow“ von Leyya heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. „Oh Wow“ ist nach „Zoo“ der nächste Etappenschritt des Wiener Duos  zum zweiten Album nach Spanish Disco von vor zwei Jahren, das im Januar 2018 erscheinen und den Titel Sauna tragen soll. „Oh Wow“ ist ein bedächtiger und magischer Song, der dem Art-Pop eine psychedelische Note hinzufügt. Viel Vergnügen mit „Oh Wow“ von Leyya (Beitragsbild: Meyrem Bulucek).

Lesen