Song des Tages: Garden von Gundelach

Song des Tages: Garden von Gundelach

 

Nach Norwegen verschlägt uns der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Dort ist der Musiker Gundelach zu Hause, der mit „Garden“ die erste Single seines kommenden Debüt-Albums vorstellt. Mit seiner im vorigen Jahr veröffentlichten, selbstbetitelten EP etablierte er sich unter Norwegens Popkünstlern und fand mit seinem Electro-Wave-Pop auch europaweite Resonanz. Mit „Garden“ geht es auf charmante und melancholische Weise in die Disco und back to the eighties. Viel Vergnügen mit „Garden“ von Gundelach (Beitragsbild: Simen Skari).

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.