Song des Tages: Waste My Time von Findlay

Song des Tages: Waste My Time von Findlay

  Und wieder Frauenpower bei Sounds & Books. Nach dem Überfliegersong „The Only One“ von Lilly Among Clouds letzte Woche, beginnen wir die neue mit „Waste My Time“ von Findlay. Ein nicht minder beeindruckender groovy Indie-Disco-Pop-Kracher, den uns die 25-jährige Natalie Findlay hier präsentiert und die Wartezeit auf das am 03.03.2017 erscheinende Album Forgotton Pleasures verkürzt. Viel Vergnügen mit dem Song des Tages bei Sounds & Books, „Wate My Time“ von Findlay (Beitragsbild:David Richardson)

Lesen

Horse Thief: Trials & Truths – Album Review

Horse Thief: Trials & Truths – Album Review

Liebenswerter Americana-Indie-Pop von Horse Thief Die amerikanische Band Horse Thief kann und muss man einfach sehr schnell ins Herz schließen. Ihr Indie-Pop ist einfach unglaublich liebenswert und es funkte bereits mit dem Debütalbum Fear In Bliss, das 2014 erschien. Die befreundeten Kollegen der Flaming Lips stellten damals die Verbindung zum Label Bella Union her, doch mit dem manierierten und häufig versponnenen wie auch abstrakten Pop der Formation um Kevin Coyne haben die zehn Songs auf…

Lesen