The Handsome Family: Unseen – Album Review

The Handsome Family: Unseen – Album Review

Geheimnisvolle Geschichten über das Unsichtbare im morbid-romantischen Country-Ambiente von Gérard Otremba Einerseits ist es natürlich immer etwas bedauerlich, wenn Bands ihren Bekanntheitsgrad erst durch einen Film, oder eine TV-Serie vergrößern können, andererseits ist es ein glücklicher Umstand zum Wohle der jeweiligen Gruppe. So geschehen auch bei The Handsome Family, deren Song „Far From Any Road“ als Titelmelodie für die Serie True Detective fungiert. Seitdem fand sich der Song sehr schnell auf den vorderen Charts-Positionen einschlägiger…

Lesen

Song des Tages: Europa Mega Monster Rave von Trümmer

Song des Tages: Europa Mega Monster Rave von Trümmer

  Heute beginnt im Lux in Hannover die Herbst-Tour der Hamburger Indie-Rock-Band Trümmer. Mit dem “Europa Mega Monster Rave” haben Trümmer auch eine neue Single aus ihrem aktuellen Album Interzone am Start. Die ist dann auch der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Und weil die Band Trümmer eine praktisch identische Auffassung zur politischen Lage Europas hat wie Sounds & books, gibt es jetzt zunächst noch ein wichtiges Statement der Band um Frontmann…

Lesen

Devendra Banhart: Ape In Pink Marble – Album Review

Devendra Banhart: Ape In Pink Marble – Album Review

Der Folk-Exzentriker Devendra Banhart mit neuen Seiten von Sebastian Meißner Gerade einmal 35 Jahre alt ist Devendra Banhart. Doch mit „Ape In Pink Marble“ veröffentlicht der Texaner in diesen Tagen bereits sein neuntes Album. Bei aller Produkitivität hat er immer auch Qualität abgeliefert. Mit seinem grenzenscheuen Folk ist der Bartträger so zu einem der Hoffnungsträger des Genres geworden. Auch auf dem neuen Longplayer liefert Banhart wieder ordentlich ab. 13 Songs lang dauert der Trip diesmal…

Lesen