Song des Tages: Diamonds And Despair von Okta Logue

Song des Tages: Diamonds And Despair von Okta Logue

  „Diamonds And Despair“, der Titelsong des im Frühjahr veröffentlichten dritten Albums, heißt die neue Single der hessischen Band Okta Logue. Ein großartiger Indie-Pop-Track mit Disco-Rock-Appeal und der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Viel Spaß mit „Diamonds And Despair“, viel Spaß mit Okta Logue (Beitragsbild: Pressefoto).

Lesen

Abay: Everything’s Amazing And Nobody Is Happy – Album Review

Abay: Everything’s Amazing And Nobody Is Happy – Album Review

Die ungleiche Verbindung von Christin Feldmann Was passiert, wenn man die Bands Juli und Blackmail mischt? Man bekommt: Abay.  „Unmögliche Zusammenstellung von Musikstilen“, urteilt der Kritiker. Rausgekommen ist aber ein durchaus hörbares Debütalbum mit dem langen Namen Everything’s Amazing And Nobody Is Happy der beiden Jungs Aydo Abay (ehemaliger Sänger und Gründungsmitglied von Blackmail), und Jonas Pfetzing (Gitarrist von Juli). Das Projekt Abay der beiden verschiedenen Künstler ging bereits 2014 mit der EP Blank Sheets an den Start, und Abay sollten in diesem…

Lesen

Cass McCombs: Mangy Love – Album Review

Cass McCombs: Mangy Love – Album Review

Der Wanderschuh von Sebastian Meißner Sie klingen immer noch honigsüß, die Songs von Cass McCombs. Da tauchen Flöten und Streicher auf, es gibt jazzy Gitarrensoli und funky Basslines, weiche Backgroundgesänge und zarte Melodien. Der 38-jährige Kalifornier ist ohne Zweifel ein famoser Songwriter und ein Klangästhet dazu. Aber er hat auch was zu sagen: In seinen Texten beschäftigt er sich schonungslos mit Rassismus, Korruption, Vereinsamung in der modernen Gesellschaft und anderen Krankheiten der modernen Zivilisation. Nicht…

Lesen

Song des Tages: Eskimo von Feeder

Song des Tages: Eskimo von Feeder

  Feeder sind zurück! Die Band um Frontmann Grant Nicholas kündigt für den 07.10. ihr neues Album All Bright Electric via Cooking Vinyl an. Daraus hören wir nun den Single-Vorboten „Eskimo“ als Song des Tages. Viel Spaß mit dem Indie-Psychedelic-Rock von Feeder, viel Spaß mit „Eskimo“ (Beitragsbild: Pressefoto)

Lesen

Wolf Alice live in Hamburg – Konzertreview

Wolf Alice live in Hamburg – Konzertreview

Sechzig Minuten lauter und wüster Alternative-Rock mit Punk-Attitüde Text und Fotos von Gérard Otremba Lange mussten die Hamburger Wolf Alice-Fans auf das Konzert warten. Aufgrund von diversen Verpflichtungen war das Londoner Quartett ständig gezwungen, seine Deutschland-Termine zu verschieben. Doch nun endlich, über ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums My Love Is Cool, stehen Sängerin und Gitarristin Ellie Rowsell, Gitarrist Joff Oddie, Bassist Theo Ellis und Schlagzeuger Joel Amey am 28.08.2016 tatsächlich auf der Bühne…

Lesen

John Irving: Straße der Wunder – Roman

John Irving: Straße der Wunder – Roman

Kein Wunderwerk, aber für Fans absolut genießbar von Gérard Otremba Geht man von der Prämisse aus, dass „Owen Meany“, „Garp und wie er die Welt sah“, „Hotel New Hampshire“, „Gottes Werk und Teufels Beitrag“ sowie „Zirkuskind“ zu den fünf besten und bedeutendsten Romanen John Irvings zählen (und damit liegt man in der Rezeption der Irving-Romane sicherlich nicht ganz falsch), so reiht sich sein neues Werk Straße der Wunder im anschließenden vorderen Mittelfeld ein. Man kann…

Lesen

Die Top-Ten-Songs von ABBA

Die Top-Ten-Songs von ABBA

Zehn ewige ABBA-Klassiker von Gérard Otremba (Beitragsbild: Torbjorn Calvero) Es ist nicht wirklich davon auszugehen, daß von den einstigen schwedischen Superstars in absehbarer Zeit auch nur ansatzweise neue Musik auf dem Markt erscheinen wird. Eine gute Voraussetzung, um Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad, Benny Andersson und Björn Ulvaeus mit einer Top-Ten-Liste ihrer besten Songs ein weiteres Denkmal zu setzen. Das wird ja höchste Zeit und verdient haben es sich ABBA definitiv. Wie üblich ist diese Top-Ten-Liste…

Lesen

Song des Tages: Let’s Do It Again von Pitto

Song des Tages: Let’s Do It Again von Pitto

  Am 02.09. erscheint mit Breaking Up The Static das neue Album von Pitto. Daraus hören wir den Club-Dance-Track „Let’s Do It Again“, featuring Tessa Rose Jackson, als heutigen Song des Tages. Viel Vergnügen mit „Let’s Do It Again“, viel Vergnügen mit Pitto und Tessa Rose Jackson (Beitragsbild: Pressefoto).

Lesen

De La Soul: And The Anonymous Nobody – Album Review

De La Soul: And The Anonymous Nobody – Album Review

Die drei von der Funkstelle von Sebastian Meißner Wer das sein soll, der anonyme Niemand? Nun, jeder, der über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter Geld gespendet hat für die Aufnahmen zu diesem Album. 600.000 Dollar hat das Hip Hop-Trio auf diesem Wege zusammengekratzt. Genug, um über 100 Stunden Reggae, Jazz, Funk und Soul von den Rhythm Roots All-Stars aufnehmen zu lassen. Aus dem Material sind die Beats entstanden, die auf „And The Anonymous Nobody“ zu hören sind….

Lesen

Gérard bloggt über die 1. Fußball-Bundesliga-Saison 2016/17

Gérard bloggt über die 1. Fußball-Bundesliga-Saison 2016/17

Neuerlicher Versuch, einen Tabellentipp abzugeben von Gérard Otremba Mit der Partie FC Bayern München gegen SV Werder Bremen beginnt heute Abend die neue Saison der 1. Fußball-Bundesliga. Wie unlängst vor dem Start der 2. Liga, versuche ich mich an einem Endtabellentipp (gab es letztes Jahr in anderer Form). Dieser ist natürlich rein subjektiv, kommt aber um einige objektive Facts nicht herum. Bevor ich aber meine Tabelle präsentiere, seien mir einige allgemeine Sätze erlaubt. Mit großer…

Lesen
1 2 3 7