Song des Tages: Natural Ice von Doby Watson

Song des Tages: Natural Ice von Doby Watson

  Klassischer Singer-Songwriter-Sound erreicht uns aus den Staaten. So überzeugend, dass „Natural Ice“ von dem in Kansas City lebenden Doby Watson zum heutigen Song des Tages gekürt wird. Viel Spaß mit „Natural Ice“ von Doby Watson (Beitragsbild: Alison Claire Peck).  

Lesen

Kurz und gut: Album Reviews zu onDeadWaves, Hot Hot Heat und The Low Anthem

Kurz und gut: Album Reviews zu onDeadWaves, Hot Hot Heat und The Low Anthem

Indie-Dream-Pop, Indie-Disco-Rock und experimenteller Folk-Pop von Gérard Otremba  (Beitragsbild: Mute Records) Für ihr Label Mute waren Polly Scattergood und James Chapman bereits als Solo-Künstler unterwegs, als sie sich 2011 beim Londoner Short Circuit Festival, bei dem diverse Label-Musiker zum einmaligen, gemeinsamen Musizieren zusammenkamen, kennenlernten und beschlossen, ihre Kollaboration in der Zukunft auszuweiten. Herausgekommen ist das selbstbetitelte Debütalbum, das Scattergood und Chapman unter dem Namen onDeadWaves veröffentlichen, das sich elegant im Indie- und Dream-Pop positioniert. Auf…

Lesen

Song des Tages: Tod oder Freiheit aus Die Räuber von Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff

Song des Tages: Tod oder Freiheit aus Die Räuber von Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff

  Die beiden Kettcar-Mitglieder Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff haben für das Theater Kiel den Schiller-Stoff von Die Räuber vertont. Bis zum 17.07. ist das Stück im Sommertheater in Kiel zu sehen und aus der Vertonung hören wir den heutigen Song des Tages, „Tod oder Freiheit“. Deutscher Indie-Rock meets Sturm und Drang, wenn das keine passende Kombination ist. Viel Spaß mit „Tod der Freiheit“ aus Die Räuber von Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff (Beitragsbild: Pressefoto)….

Lesen

Miles Davis: Miles Ahead – Soundtrack Album Review

Miles Davis: Miles Ahead – Soundtrack Album Review

Der Soundtrack zum Biopic „Miles Ahead“ ist ein guter Reiseführer in das Werk des genialen Innovators von Sebastian Meißner Über die Notwendigkeit und die Qualität des Miles-Davis-Biopics „Miles Ahead“ wurde viel diskutiert. Kritiker bemängelten zu viel Fiktion und zu wenig Tiefe. Das Hauptproblem: Don Cheadle, der als Hauptdarsteller, Drehbuchautor und Regisseur des Films verantwortlich verzeichnet, beschränkt sich auf die privat zwar turbulenten, schöpferisch aber äußerst mageren Jahre Anfang der 1980er Jahre. Immerhin öffnen sich durch…

Lesen

Die Buchpreisblogger: Blogger besprechen die Longlist-Titel des Deutschen Buchpreises 2016

Die Buchpreisblogger: Blogger besprechen die Longlist-Titel des Deutschen Buchpreises 2016

Sounds & Books bei den Buchpreisbloggern 2016 von Gérard Otremba Premiere für Sounds & Books. Ich gehöre in diesem Jahr zu dem illustren Kreis von sechs Bloggern, die als „Die Buchpreisblogger“ die Longlist-Titel des Deutschen Buchpreises 2016 besprechen werden. Am 23.08. wird die sehnsüchtig erwartete Longlist bekanntgegeben, danach teile ich mir die Arbeit mit den Kolleginnen Jacqueline Masuck von masuko13, Sophie Weigand von Literaturen – Blog für Literatur und Buchkultur und den Kollegen Jochen Kienbaum…

Lesen

Gérard bloggt über die Spreepartie – Ein Bloggertag in Berlin

Gérard bloggt über die Spreepartie – Ein Bloggertag in Berlin

Das zu entdeckende Berlin: Eine Spreepartie der besonderen literarischen Art Text und Fotos von Gérard Otremba Wieder einmal Berlin. Nachdem ich just vor zwei Wochen aufgrund der Konzerte von Bruce Springsteen und PJ Harvey in der immer besuchenswerten Hauptstadt weilte, zogen mich nun die schönen Künste der Literatur in die größte Stadt Deutschlands. Genauer gesagt eine Einladung der Presseagentur Kirchner Kommunikation, die ihre Dienste für diverse Kleinverlage zur Verfügung stellt. Um 10 Uhr erwarteten uns…

Lesen

Eric Clapton And Guests: Crossroads Revisited – Album Review

Eric Clapton And Guests: Crossroads Revisited – Album Review

Die Meister des Blues-Rock versammeln sich von Gérard Otremba Seit 2004 lädt Eric Clapton alle drei Jahre zum mittlerweile als legendär einzustufenden „Crossroads-Guitar-Festival“ ein. Und bei jeder Austragung des Crossroads-Festivals, dessen Spenden-Einnahmen an das Crossroads Centre in Antigua, einem Behandlungs- und Ausbildungszentrum für Medikamenten- und Betäubungsmittelabhängige, gehen, gaben sich die Größen der Blues- und Blues-Rock-Szene die Klinke in die Hand. Bislang sind die Auftritte dann immer auf DVD, bzw. Blu-ray veröffentlicht worden, lediglich  im Jahre…

Lesen

Rebecca West: Die Rückkehr – Roman

Rebecca West: Die Rückkehr – Roman

Psychologisch feinsinniger Roman, erstmals in deutscher Übersetzung von Gérard Otremba Rebecca West war eine englische Journalistin und Schriftstellerin, die 1892 in London unter ihrem bürgerlichen Namen Cicely Isabel Fairfield das Licht der Welt erblickte und 91 Jahre später ebendort aus dem Leben verschied. Sie wuchs in einem künstlerisch-intellektuellen Umfeld auf, ihre schottische Mutter war Pianistin, ihre Vater Journalist. Nach der elterlichen Trennung verbrachte Fairfield ihre Schulzeit in Edinburgh, bevor sie in London Schauspielunterricht nahm, in…

Lesen

Song des Tages: Diagram Girl von Beyond The Wizards Sleeve

Song des Tages: Diagram Girl von Beyond The Wizards Sleeve

  Heute erscheint via Phantasy Sound das Debütalbum The Soft Bounce von Beyond The Wizard’s Sleeve. Dahinter stecken DJ-Legende Erol Alkan und Musikindustrie-Veteran Richard Norris. Bei „Diagram Girl“, dem heutigen Song des Tages treffen dunkle New Wave-Synthieflächen auf einen psychedelische Dream-Pop-Melodien. Viel Spaß nun also mit „Diagram Girl“ von Beyond The Wizard’s Sleeve.  

Lesen
1 4 5 6