The Magnetic North: The Prospect Of Skelmersdale – Album Review

The Magnetic North: The Prospect Of Skelmersdale – Album Review

Zauberhafter Indie-Dream-Pop des englischen Trios The Magnetic North von Gérard Otremba Auch das zweite Album von The Magnetic North, The Prospect Of Skelmersdale, ist ein Konzeptalbum geworden. Nachdem vor vier Jahren die Orkney-Inseln, die Heimat von Bandmitglied Erland Cooper, als Vorlage für das Debütalbum dienten, steht nun die am Reißbrett konzipierte und 1961 in West Lancashire, zwischen Liverpool und Manchester aufgebaute Stadt Skelmersdale Pate für das neue Album von The Magnetic North. Die angedachte Nachkriegsumverteilung…

Lesen

Die Top-Ten-Songs von Led Zeppelin

Die Top-Ten-Songs von Led Zeppelin

Die zehn besten Songs von Led Zeppelin von Gérard Otremba Unlängst gab es bei Sounds & Books eine Besprechung der von Paul Rees geschriebenen Biographie Robert Plant – Ein Leben. Das Lesen dieser Lektüre hat mich zu einer Top-Ten-Liste von Plants legendärer Band Led Zeppelin inspiriert. Ein schwieriges Unterfangen, sich bei Led Zeppelin auf zehn Songs zu reduzieren, aber seit wann sind Top-Ten-Listen einfach? Nach vielen Überlegungen belegen schließlich diese zehn schönen Led Zeppelin-Tracks die…

Lesen

Song des Tages: The Fight von A. Dyjecinski

Song des Tages: The Fight von A. Dyjecinski

  Aus dem gestern veröffentlichten Album The Valley Of Yessiree des in London lebenden Musikers A. Dyjecinski hören wir den heutigen Song des Tages, „The Fight“. Die dunkle Pianoballade erinnert verdächtig an Nick Cave und trägt die Schwermut im Herzen. Viel Spaß mit „The Fight“ (Beitragsbild: Pressefoto). A . D y j e c i n s k i – T h e F i g h t from Lighteningbolt Tomahawk on Vimeo.

Lesen

Paul Young: Good Thing – Album Review

Paul Young: Good Thing – Album Review

Vertonte Reife von Sebastian Meißner Grau ist er geworden. Man könnte auch sagen: gereift. Und das gilt nicht nur für sein Aussehen, auch stimmlich und musikalisch macht sich bei Paul Young das Alter bemerkbar. Darf es ja auch, immerhin hat der Brite ja auch schon 60 Jahre auf dem Tacho. Für die mal mehr, mal weniger bekannten Southern- und Memphis-Soul-Klassiker, die er auf „Good Thing“ interpretiert, ist diese Weisheit durchaus förderlich. Denn für den Soul,…

Lesen

Song des Tages: Lithium von Wangel

Song des Tages: Lithium von Wangel

  Aus dem unlängst veröffentlichten Debütalbum Freedom des dänischen Musikers Wangel hören wir den heutigen Song des Tages, „Lithium“. Die mit dunklem Timbre gefärbte Stimme Peter Wangels trägt die mächtigen Soundcollagen aus Elektro- und Gitarren-Indie-Pop. Viel Spaß mit „Lithium“ von Wangel (Beitragsfoto: Jonas Jensen)

Lesen

Trümmer: Interzone – Album Review

Trümmer: Interzone – Album Review

Die Hamburger Band Trümmer grüßt aus der rauschhaften Interzone von Gérard Otremba Mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum setzte die Hamburger Indie-Rock-Band Trümmer ein erstes musikalisches Ausrufezeichen ihrer Karriere und sicherte sich als Newcomer sofort den ersten Platz der hier alljährlich aufgeführten  Jahrescharts. Ein Album, das den sogenannten Diskurs-Pop neu anfachte, darüber hinaus jedoch den Tanz und den Rausch nicht vernachlässigte. Sänger, Gitarrist und Texter Paul Pötsch bettete griffige und gesellschaftsrelevante Parolen und Slogans in seine aussagekräftigen…

Lesen

Snooker-Weltmeisterschaft 2016 – Das Viertelfinale

Snooker-Weltmeisterschaft 2016 – Das Viertelfinale

Überraschungs-Halbfinale bei der Snooker-WM 2016 von Gérard Otremba (Foto von barfisch Lizenz CC-BY-SA 3.0) Diese Halbfinale hätten wohl nur die wenigsten vorausgesagt, wahrscheinlich sogar niemand. Alan McManus gegen Ding Junhui und Marco Fu gegen Mark Selby lauten die heute beginnenden Halbfinalpartien im Crucible Theater zu Sheffield. So erreichte also aus den Top-Ten der aktuellen Weltrangliste lediglich Spitzenreiter Mark Selby die Vorschlussrunde der Snooker-Weltmeisterschaft 2016. Der Weltmeister von 2014 setzte sich routiniert mit 13:8 im Match gegen den…

Lesen

Thomas von Steinaecker: Die Verteidigung des Paradieses – Roman

Thomas von Steinaecker: Die Verteidigung des Paradieses – Roman

Ein opulenter, dystopischer Abenteuerroman von Gérard Otremba Thomas von Steinaecker spielt das Trumpf-As aus. Die Wucht seines neuen Romans Die Verteidigung des Paradieses erschlägt und erschöpft den Leser, ein in diesem Fall jedoch absolut lohnenswerter Zustand, vermag diese episch angelegte Dsytopie jederzeit in ihren Bann zu ziehen. Der 39-jährige Schriftsteller, Regisseur und Journalist legt alles in dieses opulente Werk, spielt mit zahlreichen cineastischen Verweisen, jedenfalls fallen einem Filme wie „Planet der Affen“, „Flucht ins 23….

Lesen

Song des Tages: Me And Mrs. Jones von Billy Paul

Song des Tages: Me And Mrs. Jones von Billy Paul

  Und wieder ist einem wunderbaren Sänger zu gedenken. Am Sonntag verstarb der Soulsänger Billy Paul im Alter von 81 Jahren. Unvergessen die edle Grandezza seines großen Hits „Me And Mrs. Jones“. Deshalb der heutige Song des Tages, „Me And Mrs. Jones“ von Billy Paul.  

Lesen
1 2 3 6