DMA’s: Hills End – Album Review

DMA’s: Hills End – Album Review

Der Brit-Pop der 90er feiert mit der australischen Band DMA’s fröhliche Urstände von Gérard Otremba Natürlich könnte man DMA’s Epigonentum vorwerfen. Natürlich klingt das australische Trio DMA’s auf ihrem Debütalbum Hills End wie eine Mischung aus Oasis und Blur. Aber es ist eine ganz exquisite Mischung, die uns Tommy O’Dell, Johnny Took und Matt Mason da zusammenbrauen. Ja, klar, so klang der Brit-Pop in der 90ern und jetzt klingt der Brit-Pop zwanzig Jahre später eben…

Lesen

Song des Tages: Singularity von New Order

Song des Tages: Singularity von New Order

  Das neue Video von New Order, das einen Blick auf die Geschichte Berlins wirft, möchte euch Sounds & Books natürlich nicht vorenthalten. Deshalb heißt der heutige Song des Tages „Singularity“ von New Order (Beitragsfoto: Nick Wilson). Viel Spaß!   New Order – Singularity (Official Video) from Mute on Vimeo.

Lesen