Song des Tages: Leuchtreklamenpoesie von Odeville

Song des Tages: Leuchtreklamenpoesie von Odeville

  Ein souveräner Spagat zwischen Indie-Pop und Mainstream-Rock gelingt der Hamburger Band Odeville mit ihrer neuen Single „Leuchtreklamenpoesie“. Deshalb heißt der heutige Song des Tages, „Leuchtreklamenpoesie“ von Odeville (Beitragsfoto: Melanie Biesenbach). Viel Spaß!   Odeville – Leuchtreklamenpoesie (Official Video)Dieses Video auf YouTube ansehen

Lesen

Mein Kampf – gegen Rechts

Mein Kampf – gegen Rechts

Der Europa Verlag setzt Zeichen gegen Rassismus von Gérard Otremba Nun ist also die Hetzschrift Adolf Hitlers wieder käuflich zu erwerben. Der Europa Verlag hat mit dem am kommenden Montag, 18.01.2016 erscheinenden Buch Mein Kampf –  gegen Rechts die richtige Antwort parat. In Mein Kampf – gegen Rechts kommen elf Menschen zu Wort, die in ihrem Leben mit Rassismus und Fremdenfeindlichkeit konfrontiert worden sind. Es berichten u.a.  der Auschwitz-Überlebende Mosche Dagan, die Hamburger Flüchtlingshelferin Emma…

Lesen

Song des Tages: Oh Chérie von Milliarden

Song des Tages: Oh Chérie von Milliarden

  Die Berliner Band Milliarden veröffentlicht heute das Video zu ihrem Song „Oh Chérie“ (Beitragsfoto: Rulia Räuberhände). Und weil diese zupackende und eingängige Variante des Punk-Rock so unendlich viel Laune macht, ist „Oh Chérie“ von Milliarden der heutige Song des Tages:   Milliarden – Oh Chérie (Official Video)Dieses Video auf YouTube ansehen

Lesen

The Golden Creek: Everything Falls Apart – EP Review

The Golden Creek: Everything Falls Apart – EP Review

Sieben vorzügliche Americana-Songs der Hamburger Band The Golden Creek von Gérard Otremba Den Lesern der englischen Bestsellerautorin Jojo Moyes sollte der Titeltrack „Everything Falls Apart“ bekannt vorkommen, tauchte der Song doch im TV-Spot zu Moyes‘ letzten Roman Ein ganz neues Leben auf. „Everything Falls Apart“ ist ein überaus gefühlvolles, romantisches, sehr melancholisches Stück aus der mit hervorragenden Americana-Songs nur so strotzenden EP. Mit sieben Songs und 30 Minuten Spielzeit hat die EP der Hamburger Band…

Lesen

Game Over Baby live in Hamburg – Konzertreview

Game Over Baby live in Hamburg – Konzertreview

Filigrane Liedermacher-Arrangements in Bar-Atmosphäre Text und Fotos von Gérard Otremba Die Berliner Band Game Over Baby hat bei ihrem Konzert am Dienstag, 12. Januar 2015 im Freundlich + Kompetent das befürchtete Problem. Sie muss ihren leisen, deutschsprachigen Singer-Songwriter-Folk einem Barpublikum näher bringen. Ruhige Musik zum Zuhören vs. Menschen, die den ganzen Abend nur miteinander reden möchten. So entsteht natürlich nicht die nötige Atmosphäre, die die Songs von Game Over Baby verdienen. Tapfer singen Pianist und…

Lesen

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen: Rüttel mal am Käfig, die Affen sollen was machen – Album Review

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen: Rüttel mal am Käfig, die Affen sollen was machen – Album Review

Der dritte Streich von Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen von Gérard Otremba Sie haben schon sehr viel richtig gemacht nach der Auflösung der Hamburger Kultband Superpunk im Jahre 2012. Sänger und Gitarrist Carsten Friedrichs und Bassist Tim Jürgens holten sich Philip Morten Andernach (Gitarre, Saxophon), Gunter Buskies (Keyboard) sowie Schlagzeuger Zwani Jonson (in der Zwischenzeit ausgestiegen und durch Heiko Franz ersetzt, hat aber die Platte noch produziert) an Bord und veröffentlichten noch im selben Jahr…

Lesen

Song des Tages: Blackbird von On Dead Waves

Song des Tages: Blackbird von On Dead Waves

  Geheimnisvollen, versponnenen, düsteren Indie-Pop, der stilistisch an The Walkabouts erinnert, präsentiert uns die Band On Dead Waves, deren Debütalbum im Frühjahr dieses Jahres bei Mute (auch Beitragsfoto) erscheinen soll. Hier schon mal mit „Blackbird“ ein erster Höreindruck. Viel Spaß mit dem heutigen Song des Tages:    

Lesen

Zum Tod von David Bowie – Ein Nachruf

Zum Tod von David Bowie – Ein Nachruf

Der britische Sänger und Musiker David Bowie stirbt im Alter von 69 Jahren an einem Krebsleiden von Gérard Otremba (Beitragsfoto: Brian Ward, The David Bowie Archive) Mit David Bowie verliert die Popwelt eine ihrer schillerndsten, facettenreichsten und kreativsten Persönlichkeiten. Nur zwei Tage nach seinem 69. Geburtstag und der Veröffentlichung seines 25. Studioalbums Blackstar, verstarb David Bowie an einer Krebserkrankung. Der Aufstieg zu einer Ikone des Popbusiness begann für den am 08.01.1947 im Londoner Stadtteil Brixton…

Lesen

Frank Schäfer: Der Couchrebell – Streifzüge durch das wahre Leben

Frank Schäfer: Der Couchrebell – Streifzüge durch das wahre Leben

Dreizehn selbstironische Anekdoten zum Rebellentum von Gérard Otremba Man muss nicht gleich zum Heavy Metal-Fan mutieren, um Frank Schäfers Buch Der Couchrebell goutieren zu können. Man muss Heavy Metal noch nicht einmal gut finden, um Spaß an der Lektüre zu finden. Frank Schäfer ist nicht nur Heavy Metal-Fan, sondern auch Heavy Metal-Musiker, wenngleich seine aktive Zeit einige Jahre zurückliegt. Als Gitarrist der Metal-Band Salem’s Law stand Schäfer Ende der 80er Jahre kurz vor einer halbwegs…

Lesen
1 2 3 4