Euphorie-Festival mit der Hamburger Band Trümmer

Euphorie-Festival mit der Hamburger Band Trümmer

Die Band Trümmer veranstaltet am 30.04.2015 ein Euphorie-Festival im Hamburger Molotow

von Gérard Otremba (Beitragsfoto: Christoph Voy)

Mit einem Festival leitet die Hamburger Band Trümmer den Abschluss ihrer Euphorie-Tour ein. Am Donnerstag, 30.04.2015, veranstaltet die preisgekrönte Newcomer-Formation (Preis der Deutschen Schallplattenkritik, Album des Jahres 2014 bei Pop-Polit, Hamburger Musikpreis HANS) um Sänger Paul Pötsch das Euphorie-Festival im Molotow auf St. Pauli. Neben Trümmer selbst treten noch Der Ringer, Lafote, Lovesongs, U3000, Sophia Kennedy und Erobique auf. Das verspricht einen euphorischen und perfekten Mai-Beginn. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen für 21 €. Der Beginn ist um 18 Uhr.

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.