Tony Bacon: The Guitar Collection

Tony Bacon: The Guitar Collection

Ein traumhaft schöner Gitarrenchronikbildband

von Gérard Otremba

Weit über einhundert verschiedene Gitarrenmodelle stellt uns Tony Bacon in The Guitar Collection vor. Ein wahrer Prachtband in englischer und deutscher Sprache, der die Geschichte der Gitarre beleuchtet und die mannigfaltige Vielfalt von akustischen und elektrischen Gitarren herausstellt. In Anhang, im Gitarren-Index sind sie auf drei Doppel-Seiten alle versammelt, die Klangwunder, die dem Folk, dem Blues, den Jazz und natürlich dem Rock’n’Roll und Pop eine eigene, unverwechselbare Note geben. Tony Bacon stellt Eigenarten und Besonderheiten der einzelnen Gitarren in den Vordergrund und unterteilt das fast 200-seitige Buch in die Kapitel Flattops, Hollowbodies und Solidbodies. Zu den vorgestellten Gitarren finden sich beispielhaft wichtige Vertreter der Musikgenres, die mit dem jeweiligen Exemplar eine ganz besonders innige, gar amouröse Beziehung eingegangen sind, wie Leadbelly mit seiner Stella 12-String, Woody Guthrie mit einer Gibson J-45, Neil Young mit seiner Gretsch, Roger McGuinn mit der zwölfsaitigen Rickenbacker und Albert Lee mit seiner Fender Telecaster. Natürlich sind die Gitarrenhelden Eric Clapton, Jeff Beck, George Harrison, Jimi Hendrix, David Gilmour, Brian May, Jimmy Page, Johnny Winter und viele andere ebenfalls mit von der Partie. Neben diversen technischen Details, besticht The Guitar Collection durch die Gitarrenabbildungen, die das wichtigste Instrument der populären Musik in all seiner Schönheit und Eleganz zeigen. Zahlreiche, teils doppelseitige Musikerporträtfotos vervollständigen diesen sehen- und lesenswerten Gitarrenchronikbildband. Als Bonmot enthält das Buch noch eine 10-inch Single, auf der eine launige Allstar-Band mit vier Versionen von „Smoke On The Water“ zu hören ist. Ein Buch nicht nur für Gitarristen, sondern für alle Musikliebhaber.

Tony Bacon: „The Guitar Collection“, ear Books im Edel Verlag, Hardcover, 978-3-943573-11-4, 49,95 €.

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.