Song des Tages: Menthol von Fuck Art, Let’s Dance!

Song des Tages: Menthol von Fuck Art, Let’s Dance!

  Neuigkeiten auch von Fuck Art, Let’s Dance!. Die Hamburger Indie-Wave-Pop-Band kündigt mit „Menthol“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, das neue am 15.09. bei Audiolith Records erscheinende Album Forward! Future! an. Ihre anschließende, ausgedehnte Deutschland-Tour beginnen Fuck Art, Let’s Dance dann am 29.09. in Berlin (Kantine Berghain) und beenden eben diese am 28.10. in Hamburger Molotow. Viel Vergnügen mit „Menthol“ von Fuck Art, Let’s Dance! (Beitragsbild: Katja Ruge).  

Lesen

Song des Tages: All Lives, You Say? von Wilco

Song des Tages: All Lives, You Say? von Wilco

  Ein neuer Track von Wilco ist selbstverständlich einen zweiten Song des Tages bei Sounds & Books wert. „All Lives, You Say“ ist die Reaktion von Wilco auf die Ausschreitungen weißer Nationalisten in Charlottesville und eine Benefiz-Single zugunsten des Southern Poverty Law Centers, das sich für Toleranz, Menschlichkeit und Gerechtigkeit einsetzt. Wilco-Sänger Jeff Tweedy sagt dazu: „My dad was named after a Civil War general, and he voted for Barack Obama twice. He used to…

Lesen

Song des Tages: You Would Have To Lose Your Mind von The Barr Brothers

Song des Tages: You Would Have To Lose Your Mind von The Barr Brothers

  Neues von The Barr Brothers. Mit „You Would Have To Lose Your Mind“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigt die Folk-Rock-Band aus Montreal ihr neues Album Queens Of The Breakers an, das am 13.10. via Secret City Records / Rough Trade erscheinen wird. „You Would Have To Lose Your Mind“ ist ein elegischer, sich dramaturgisch aufbauender, anmutiger und filigran austarierter Track, der in die Wunderwelt des Canadian-Americana eintaucht. Viel Vergnügen…

Lesen

Song des Tages: The World Below von Sue The Night

Song des Tages: The World Below von Sue The Night

  Heute führt uns er Song des Tages ins Nachbarland Niederlande. „The World Below“ ist der neue Vorabtrack des am 27.10. erscheinenden Albums Wanderland von Sue The Night, die bereits mit ihrem Debüt Mosaic vor drei Jahren in ihrer Heimat bekannt wurde. Wanderland klopft dort schon an den Top-Ten und das verwundert nicht, hört man sich diesen fluffigen, beschwingten, melodiösen und höchst ansteckenden Indie-Pop von „The World Below“ an. Die Vorfreude auf den Longplayer ist…

Lesen

Song des Tages: The May Queen von Robert Plant – Neues Album im Oktober

Song des Tages: The May Queen von Robert Plant – Neues Album im Oktober

  „The May Queen“ von Robert Plant heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. „The May Queen“ ist der erste Vorbote aus Robert Plants neuem Album Carry Fire, das am 13.10. via Nonesuch Records / Warner Music erscheinen wird. Die Stimme des ehemaligen Led Zeppelin-Sängers betört in „The May Queen“ noch genauso stark wie beim letzten Album Lullaby And… The Ceaseless Roar. Wiederum begleitet von The Sensational Space Shifters gelingt Plant ein…

Lesen

Song des Tages: Gemeinsam Einsam von Pleil

Song des Tages: Gemeinsam Einsam von Pleil

  „Gemeinsam Einsam“ von Pleil heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist einer von zwei neuen Stücken von Marco Pleil, die der Frankfurter Songwriter gemeinsam mit Erdmöbel-Musiker- und Produzent Ekki Maas aufgenommen hat. Der reduzierte und doch mächtige Indie-Rock des „Billy Bragg von Frankfurt“, wie Ekki Maas Marco Pleil betitelte, ist hier in der Version der Antikörper Session von Byte FM zu hören. Viel Vergnügen mit „Gemeinsam Einsam“ von Pleil…

Lesen

Song des Tages: Atlantic City von Kummer

Song des Tages: Atlantic City von Kummer

  Schwermütig wird es mit dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, „Atlantic City“ von Kummer. Kummer ist ein Projekt der Musiker, Schauspieler und Autoren Samira El Ouassil, Danja Mathari, Tilman Ezra Mühlenberg und Martin Martin Schlesinger. Die im Kontext des Kollektivs Institut für Zeitgenossenschaft IFZ entstandene Band orientiert sich auf ihrer ersten Single aus der am 08.09. erscheinenden Debüt-EP Someone Like Me an elegischer Filmmusik sowie den Genres Slowcore, und Dream- und…

Lesen

Song des Tages: Wem du’s heute kannst besorgen von Faber

Song des Tages: Wem du’s heute kannst besorgen von Faber

  „Wem du’s heute kannst besorgen“ von Faber heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist die neue, mittlerweile dritte Single des Schweizer Musikers, die er aus seinem, an dieser Stelle bereits besprochenen Debütalbum Sei ein Faber im Wind ausgekoppelt hat. Ein Song, der sehr schön den besonderen Humor von Faber zeigt. Viel Vergnügen  mit „Wem du’s heute kannst besorgen“ von Faber (Beitragsbild: Fabien J.R. Raclet, Vertigo Berlin)

Lesen

Song des Tages: Schellack und Gewalt von Belgrad

Song des Tages: Schellack und Gewalt von Belgrad

  „Schellack und Gewalt“ von Belgrad heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist der neue Vorabtrack aus dem selbstbetitelten Debütalbum der Hamburger Indie-Rock-Band, das am 01.09. via Zeitstrafe / Indigo erscheinen wird. Und mit diesem Song tritt das Quartett in die Fußspuren von Tocotronic. Die Songs ihres Debütalbums stellen Belgrad mit zwei Release-Partys vor, am 01.09. im Hamburger Hafenklang (Goldener Salon) sowie am 02.09. in Berlin (Acud macht neu). Viel…

Lesen

Song des Tages: Exit Launch von Parsons Rocket Project

Song des Tages: Exit Launch von Parsons Rocket Project

  „Exit Launch“ von Parsons Rocket Project heiß der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Parsons Rocket Project ist eine in Atlanta beheimatete Band, die sich 2015 formierte und am vergangenen Freitag, 11.08., ihre selbstbetitelte Debüt-EP via New Texture veröffentlichte, auf der sich „Exit Launch“ befindet. Das Quintett frönt dabei einem sphärischen Shoegaze, Post-Rock-, Indie- und Dream-Pop, der Bands wie Slowdive oder Mazzy Star evoziert. Viel Vergnügen mit „Exit Launch“ von Parsons Rocket…

Lesen
1 2 3 42